Lecken, ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

An einer Vagina ist überhaupt nichts "hässlich", "eklig" oder unerotisch - im Gegenteil! Schamlippen sind in der Regel immer dunkler als die "normale" Haut - das ist wie bei Deinen Knien oder Ellenbogen, wenn Bein bzw. Arm gestreckt sind. Bei vielen Frauen sind die inneren Schamlippen größer und schauen zwischen den großen Schamlippen hervor. Auch asymetrisiche Schamlippen kommen recht häufig vor - da bist Du nicht "unnormal". Du bist (wirst) halt eine FRAU und keine BARBIE-PUPPE! 

Die allermeisten Männer wären selbst unter Folter nicht in der Lage zu benennen, wo die Geliebte irgendwelche "Makel" (Pickel, Dehnungsstreifen, unreine Haut...) hat. WEIL ES IHNEN NICHT AUFGEFALLEN BZW. NICHT WICHTIG IST!

Am schönsten und erotischsten finden Männer allerdings Frauen, die mit sich selbst zufrieden sind ohne arrogant aufzutreten. D.h. sich beispielsweise nicht verkrampfen, weil sie meinen ihre Brüste wären zu klein, die Schamlippen zu hässlich/groß/klein/ungleich, das Bäuchlein unsexy usw. Und daher auf "Licht aus" oder "Unterwäsche anlassen" bestehen.

Beim Lecken oder Verkehr stört das nicht im Geringsten und reklamieren wird Dein Partner garantiert nicht! 

Die zuverlässigste Möglichkeit, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen, ist aller Erfahrung nach ja das LECKEN - wenn der Mann weiss, was er zu tun hat bzw. die Frau zu erkennen gibt was ihr gefällt. Hier bist Du mit konkreten Anweisungen gefragt - die meisten Jungs versuchen anfangs hauptsächlich die Zunge "reinzustecken", was allerdings vergebenes Liebesmüh' ist... .

Das selbe Problem haben Viele beim "Fingern", während sie eigentlich am Kitzler verwöhnt werden möchte und er probiert wie viele Finger "reinpassen" und wie weit... .

Sag wo es sich am besten anfühlt und scheue Dich nicht zu korrigieren ("Weiter oben", "schneller", "langsamer", "nicht so fest", "pass auf Deine Zähne auf..." usw.) - Deinem Partner fehlt das entsprechende Organ und er kann nur von Dir lernen, wie es am Schönsten ist! 

Nimm Dich an wie Du bist und bleib' locker! Alles andere findet sich!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist am Intimbereich häßlich? Findest du seinen Penis häßlich? Nein sonst hättest du ihm keinen geblasen.

Genauso sieht er das auch. Rasierpickel? Och die kennt jeder Mann der sich nass rasiert.

Sei doch froh, dass er das tut. Wenn er mal anfängt dann sind dir deine Rasierpickel und Dehnungsstreifen sowas von Schnurzegal. Du hörst die Englein singen das garantier ich dir.

Oder du siehst Sterne. Hast ihn noch nie machen lassen? Gott du weißt nicht was dir entgeht. Jeder Seufzer stachelt den noch mehr an.

Und es gibt Herren die treiben dich in den Wahnsinn. Du verpasst eindeutig was. Und er findet dich da auch schon. Es gibt nichts häßliches an den Geschlechtsorganen.

Ich kann dir nur raten lass ihn machen. Du wirst es nicht bereuen. Du wirst schreien vor Lust wenn er es richtig gut macht. Er hat doch schon alles gesehen.

Viel Spass und den wirst du haben. Garantiert :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
20.02.2017, 22:09

waaaaahahahhaha....muuahahahhahahaha...made my day !!! ^^

0

Wenn du Lust dazu hast, dann mach und genieß es auch. 

Du hast deinem Freund doch schon einen geblasen. 

Was ist schön an einem Penis? Er ist Teil deines Freunds und du hast ihn sicher nicht hässlich empfunden.

Genauso wenig wird dein Freund deinen Intimbereich als hässlich empfinden. 

Im Gegenteil. Für ihn wird er beim Liebesspiel mit der schönste Ort sein, wo er sich ausleben, dich verwöhnen und in höhere Glückssphären schicken kann.

Stell dir vor, dass er zunächst alles leckt und ganz feucht macht, dann deinen Kitzler mit einem vorsichtigen Saugen aus seinem Versteck holt, um ihn dann mit der Zunge weiter zu verwöhnen. Zwischen Daumen und Zeigefinger einer Hand verwöhnt er deine Brustwarze.

Deine Bauchdecke fängt an zu zucken, weil währenddessen Blitze durch dich fahren und du jetzt vor Lust nicht mehr glatt auf der Matratze liegen bleiben kannst, sondern dich biegst, da er dich jetzt zusätzlich noch fingert.

Du wirst jetzt so tropfnass, dass du es kaum noch erwarten kannst, dass er in dich eindringt und jetzt musst du dein Kopfkino anstrengen, was du noch machen darfst oder kannst. 

Viel Spass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wirbelwindx
20.02.2017, 19:21

Blitze? Nun ich seh Sterne und hör die Englein singen :-))

2

Hallo! Du gefällst Deinem Freund so wie du bist. Man kann sich Lust und sogar Beziehung auch kaputt denken.

Er will - Du willst : Also macht es. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du aussiehst, während du geleckt wirst, interessiert genau 1 von 1.000.000.000 Männer.

Und zu behaupten, dass der Intimbereich nicht sonderlich schön sei, der hat passiven Oralverkehr wohl einfach noch nicht genossen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lass es halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohhh mein Gott. Wie alt bist Du bitte? Sich darum n Kopp zu machen, das man noch schicki  lacki is beim Oralverkehr , kann nur bedeuten das Du im Leben im allgemeinen immer ne Püppi sein musst. Meinst Du Er guckt die ganze Zeit oder watt? Dafür hat Er gar keine Zeit 😒Oder wolltest Du n Selfie machen während dessen? Ohhhh man😥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?