Lebensmittelmotten in Tee?

4 Antworten

Zitat von dieser Webseite

Um einen Befall mit Lebensmittelmotten zu ermitteln, sollten Sie eingelagerte Lebensmittel regelmäßig untersuchen. Erste äußere Anzeichen für einen Befall sind kleine Löcher inLebensmittelverpackungen. Lebensmittelmotten können nicht nur Pappe und Papier durchbeißen, sondern auch synthetische Materialien wie Plastik. Besonders betroffen sind die Verpackungen der vonLebensmittelmotten bevorzugten Produkte: Getreide, Getreideprodukte, Nudeln, Reis, Nüsse, Trockenobst, Tee, Gewürze, Schokolade, Pralinen, Tierfutter.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link >

10 Tipps und Tricks für den erfolgreichen Lebensmittelmottenschutz

 > http://www.mottenshop.com/nachhaltiger-mottenschutz/10-tipps-gegen-lebensmittelmotten/

Wenn es so viele sind, dass sie von Mehl und Reis und Zucker nicht mehr satt werden, vielleicht.

Unabhängig davon solltest Du, falls Du Teeliebhaber bist, ein paar ordentliche Teedosen anschaffen. Die halten ein Leben lang und Dein wertvoller Tee ist sicher verwahrt.

Danke euch beiden ! 😋

0

Hallo, 

ja sie gehen definitiv an Tee. Am besten alles, wo du was verklumptes drin findest wegwerfen. Den Rest gut verschließen sodass falls doch noch was drin ist nichts raus und falls nicht nichts rein kommen kann. 

Solltest du irgendwo im Schrank oder sonst in der Küche Eier oder Larven entdecken, rate ich dir möglichst schnell Schlupfwespen zu holen, bevor sie sich groß ausgebreitet haben. http://perlanatura.de/collections/motten-bekaempfen/products/schlupfwespen-lebensmittelmotten

Was möchtest Du wissen?