Lebenslauf Studium - Arbeit als Aushilfe erwähnen?

3 Antworten

Ganz klar JA.

Aushilfsjobs sind ganz "normale" Arbeitsverhältnisse, nahezu wie alle anderen auch, nur bedarf es keiner Steuerklasse bzw. ist steuerfrei. Das Arbeitsrecht ist gleichgestellt und wichtig sind sie auch, sonst würde es sie ja nicht geben.

Du arbeitest also gleich wie die "festen" Kollegen, bist eben nur max. 50 Stunden im Monat da = Aushilfe.


Ja, du kannst ihn entweder kurz erwähnen (würde ich auf jeden Fall machen, da sonst Lücke) oder mehr darauf eingehen, falls er Studienfach-Relevant ist, z.B. wenn du als Mediengestalter, Grafikdesigner etc. gearbeitet hast. 

Ich würde es in dem Sinne noch positiver herausheben, indem du den Auslandsaufenthalt durch einen Job realisiert hast. 

Es zeigt auch, dass du für deine Wünsche dich ins Zeug legst.

Arbeitszeugnis als Aushilfe?

Ich habe bis vor ca. 2 Monaten einen Aushilfsjob gehabt, für etwas mehr als eineinhalb Jahre. In meine Kündigung habe ich geschrieben, dass sie mir das Arbeitszeugnis und meine Unterlagen zuschicken sollen. Meine Unterlagen habe ich nach ein paar Wochen bekommen aber ein Arbeitszeugnis nicht. Ich habe jetzt immer noch gewartet. Ich weiß aber nicht, ob ich nachfragen soll, da ich nicht weiß ob es üblich ist für einen Aushilfsjob ein Arbeitszeugnis zu bekommen. In meinen Lebenslauf schreibe ich dann natürlich, dass ich in diesem Zeitraum einen Nebenjob gehabt habe. Macht es dann ein schlechtes Bild, wenn ich von dieser Arbeit kein Arbeitszeugnis habe?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Bewerbung als Aushilfe bei OBI, so in Ordnung?

Bewerbung als Aushilfe

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie ich bei einem Gespräch mit einem Ihrer Mitarbeiter erfahren habe, suchen Sie Aushilfskräfte in Ihrer Filiale. Da ich zurzeit einen Aushilfsjob suche und sehr an dieser Stelle interessiert bin, möchte ich mich kurz vorstellen:

Zurzeit besuche ich das "Schule" in "Ort" und mache dort meinen Fachabi. Als Schüler verfüge ich ausreichend freie Zeit, so dass ich Ihnen an den meisten Nachmittagen zur Verfügung stehen kann. Kommunikation ist meine größte Stärke, ich komme leicht mit fremden Menschen in Kontakt und bleibe auch dann noch ruhig und freundlich, wenn mein Gegenüber dazu schon nicht mehr in der Lage ist. Durch bereits viele Ferienjobs und Praktika die ich besuchen durfte, konnte ich diese Eigenschaften ausbauen und positive Resonanz erfahren was mir viel Motivation und Selbstsicherheit gegeben hat.

An damaligen Projekten in der Realschule, konnte ich bereits Erfahrungen an der Kasse sammeln und habe deshalb bereits notwendige Kenntnisse erlangt, die mir als Kassierer sehr von Nutzen sein können.

Ich sehe dies nicht nur als einen Aushilfsjob, sondern auch eine Möglichkeit mich weiterzubilden und neue Erfahrungen zu sammeln im Umgang mit Menschen und dem kassieren. Aus diesem Grund bewerbe ich mich bei Ihnen. Darüber hinaus hoffe ich Ihr Interesse geweckt zu haben und würde mich über eine positive Rückmeldung sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Lücke im Lebenslauf zwischen Schule und Studium/Ausbildung?

Hallo, Ich hab die Schule diesen Monat abgeschlossen. Somit habe ich 2 Monate frei und bekomme voraussichtlich einen Studienplatz für September.

Sollte man in diesen 2 freien Monaten etwas machen? Falls man in der Zeit nichts macht, ist das dann eine Lücke? Ist das relevant für zukünftige Bewerbungen?

Falls man in der Zeit was machen sollte, zählt eine Führerscheinausbildung als "Lücke geschlossen" ?

...zur Frage

Lücke im lebenslauf arbeite jedoch als aushilfe?

Habe nach dem fachabi keine ausbildung gefunden und arbeite im moment samstags als Aushilfe bei mc donalds. Ich arbeite jedoch nur 1 mal die woche für 7,5 Stunden. Habe ich dennoch eine Lücke im Lebenslauf oder ersetzt diese Tätigkeit die Lücke?

...zur Frage

Aushilfsjob im Lebenslauf erwähnen?

Ich wurde leider nicht an meiner Wunschuni zugelassen, deshalb will ich ein Jahr lang Wartesemester ansammeln, jedoch weiß ich nicht genau wie ich dieses Jahr überbrücken soll...Am Donnerstag habe ich einen Probetag als Aushilfe, jedoch weiß ich nicht, ob es gut im Lebenslauf ankommen wird, wenn da steht, dass ich ein Jahr lang verschiedene Aushilfsjob gemacht habe... Habt ihr einen Rat an mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?