Lebenslauf für eine weiterführende Schule schreiben (handschriftlich). Tipps?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe das so gelernt:

PERSÖNLICHE DATEN name anschrift telefon email geburtsdatum geburtsort familienstand staatsangehörigkeit

SCHULISCHE AUSBILDUNG von bis Grundschule von bis weiterführende schule

BERUFLICHE ERFAHRUNG Praktika, hospitationstage etc.

ZUR PERSON Fähigkeiten (bsp Französisch und Englisch in Wort/Schrift gut Hobbies

Unterschrift ort, Datum

ich finde ein blanco blatt am schönsten, wenn du dir einen linierten zettel darunter legst um grade zu schreiben :)

20

Okay, vielen Dank :-)

0

Lebenslauf für Schulbewerbung

Ich möchte mich auf einem Beruflichen Gymnasium Bewerben in BW ist das jetzt so, dass man so einen Allgemeinen Aufnahmeantrag ausfüllen muss. Ich muss dann noch Zeugnis und Lebenslauf beilegen.

Hier meine Frage:

Der Lebenslauf soll verkürzt sein aber was heißt das? Brauche ich: -Lichtbild -Interessen/Hobbys

Weil diese Dinge sollten der Schule ja egal sein und ich weiß jetzt nicht was da rein muss und was nicht. Eigentlich geht es ja eher um meine Schulische Bildung und Persönliche Daten oder ?

Danke für alle hilfreichen Antworten

LG Rennmaus288

...zur Frage

Handschriftlicher Lebenslauf, tabellarisch oder ausgeschrieben?

Hallo ihr Lieben, ich habe mich vor kurzem als Verwaltungsfachangestellte beworben. Darauf hin bekam ich Post von dem Arbeitgeber, wo er nach einem handgeschriebenen Lebenslauf fordert. Soll ich diesen dann wieder tabellarisch oder dann ausgeschrieben machen? Ich habe noch nie in einer Bewerbung irgendetwas handschriftlich gemacht :D

Vielleicht könnt ihr mir ja dabei helfen. Vielen Dank schon einmal! Liebe Grüße!

...zur Frage

Muss ich einen Lebenslauf in Aufsatzform für die Bundespolizei handschriftlich schreiben?

Hallo, ich habe vor mich bei der Bundespolizei zu bewerben. Ich habe jetzt im Internet auf anderen Seiten manchmal gelesen man soll es Handschriftlich schreiben. Muss man das wirklich in Handschrift schreiben?

LG Craxkz

...zur Frage

Braucht man einen Lebenslauf für eine Anmeldung an einem Gymnasium?

Hallo, ich bin 16 und bin zur Zeit auf einer Realschule. Ab Freitag muss ich mich dann an eine Schule anmelden, in der ich mich weiterbilden möchte. Ich werde mich an einem Gymnasium anmelden und müssen einen Lebenslauf schreiben. Muss das ein ganz normaler wie bei Bewerbungen sein? Und brauche ich auch ein Bild??

...zur Frage

Lebenslauf für neue Schule

Ich muss einen Lebenslauf für eine neue Schule schreiben. Jedoch weiß ich nicht wie ich die Schulausbildung schreiben soll weil ich 1mal im Gymnasium sitzen geblieben bin.. soll ich das überhaupt schreiben? danke für antworten im Vorraus :)

...zur Frage

Berufliches Gymnasium oder Allgemeines Abitur - was würdet ihr mir empfehlen?

Hey Leute,
ich bin jetzt 16 Jahre alt und muss mich für eine weiterführende Schule entscheiden. Da ich gerne Abitur machen möchte bleiben mir ja nur noch 2 Auswahlmöglichkeiten. Entweder das Berufliche Gymnasium oder eben das übliche Abitur. Da ich gerne nach der Schule zur Polizei gehen will, empfehlen mir die Lehrer lieber das BG mit der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung. Was haltet ihr von der Idee? Und was würdet ihr mir empfehlen? So weit wie ich es verstanden habe, bekommt man ja bei beiden Varianten die Allgemeine Hochschulreife, nur das eben bei dem BG eine Fachrichtung ausgewählt werden muss. Hat denn Wirtschaft und Verwaltung überhaupt etwas mit der Polizei zu tun? Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen :) LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?