Leben in Frankreich, reicht es Englisch sprechen zu können?

6 Antworten

Hallo

auch, wenn

- Anglizismen in Frankreich nicht mehr per Gesetz verboten sind (htt p://w ww.welt.de/kultur/article138497201/Frankreich-gibt-Kampf-gegen-englische-Woerter-auf.html) - das waren sie nämlich einmal (htt p://w ww.kleinezeitung.at/s/chronik/4225662/Franzosisch-per-Gesetz_Wie-Frankreich-englische-Worter-verbannt-)

- und es gerade auch in der jüngeren Generation durchaus Franzosen, die gut Fremdsprachen – z. B. Englisch oder Deutsch – sprechen

bleibt die Tatsache bestehen, dass die Franzosen sehr stolz auf ihre Sprache und viele Franzosen Englisch auch einfach nicht verstehen wollen.

Außerdem ist in Frankreich - wie in Deutschland Deutsch - Französisch die Umgangs- und Amtssprache.

Deshalb reicht Englisch allein nicht aus, um in Frankreich zu leben.

Man sollte also schon anfangen, Französisch zu lernen, bevor man nach Frankreich geht  und möglichst über französische Grundkenntnisse verfügen, wenn man in Frankreich leben will,

damit man dort auch im alltäglichen und gesellschaftlichen Leben zurechtkommt. Es gibt nunmal genug Franzosen, die kein Englisch sprechen.

Außerdem ist Sprache viel mehr als nur Verständigung.

:-) AstridDerPu

Die Leerschritte in den URLs müssen gelöscht werden.

1

Nein besonders in frankreich ist es extrem wichtig auch Französisch zu sprechen. Die Franzosen lehnen es in der Regel gerne ab Englisch zu sprechen. Um dich also richtig zu integrieren solltest du die Sprache lernen..

Nein, gerade in Frankreich reicht das nicht. Viele Franzosen sprechen gar kein Englisch, und wenn, dann oft so schlecht, dass man es kaum versteht.

Nicht wirklich. Ich habe von der Schule her Französisch gelernt und war auch ein Jahr in Frankreich und ich sag dir, lern lieber Französisch, denn englisch bringt da nicht viel ^-^

Defintiv NEIN. In Frankreich musst Du mindestens gute Französisch-Grundkenntnisse haben. Viele Franzosen (vor allem ältere) verstehen überhaupt kein Englisch, und auch die Englischkenntnisse der Jüngeren sind oft grottig. -- Es gibt auch einige Franzosen, die zwar Englisch verstehen, aber nicht sprechen (WOLLEN).  KEINE Probleme hat man natürich in größeren Hotels, in Reisebüros, am Flughafen  usw, also an Orten, wo viel internationaler Verkehr ( intern. Kommunikation)   herrscht.

Was möchtest Du wissen?