Laut Musik hören mit Kopfhörer

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Musiklehrer sagte mal bei lautem Musikhören , sterben die Flimmerhärchen also die die dafür sorgen das du hörst ab, und gehen kaputt. Diese wachsen nie wieder nach. Deswegen solltest du dein Gehör möglichst nicht hohen Belastungen aussetzen. Ich denke die Musik im Club wenn du mal feiern bist wird laut genug sein, da muss man sich nicht unbedingt morgens im Bus schon die volle Dröhnung geben ^^

Ja auf jeden Fall. Es kommt aber darauf an, wie lange und wie oft du laute Musik hörst. Die neuen Smartphones warnen einen deshalb jetzt auch, wenn man die Lautstärke in den gefährlichen Bereich steigen lässt.

Auf Dauer auf jedenfall.

Ein Tipp: Fang mit einer niedrigen Lautstärke an. Wenn du zum Beispiel Morgens im Bus sitzt ist dein Gehör noch nicht gereizt und dir wird auch auf halber Lautstärke laut vorkommen. Solltest du dann lauter stellen wirst du, wenn du wieder leiser machst etwas anderes empfinden was dich nicht glücklich macht ^^

Also am besten auf einem level bleiben:)

Ja auf längere Zeit schon. Geh zum HNO. Der wird dir das schwarz auf weiß bestätigen

Ja klar ist auch mit Lautsprecher schädlich wenn es zu laut ist

Was möchtest Du wissen?