laugen und säuren wie gefährlich

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Beim Kauf sind solche Anwendungsvorschriften dabei und unbedingt zu beachten.

Wenn du jemandem absichtlich etwas antust (egal ob mit Säure oder einem kuscheltier) ist es Körperverletzung, das ist dann natürlich deine Schuld und nicht die der Tatwaffe. In vielen Berufen gehört es dazu mit solchen Stoffen zu hantieren (Lötwasser, Dauerwellflüssigkeit, Blondierung um nur ganz wenige zu nennen)

Wenn man es so sieht ist alles gefährlich und dürfte nicht verkauft werden aber das Mittagessen lässt sich so schlecht mit dem Holzlöffel schneiden^^ man geht einfach davon aus das ein Mensch genug Hirn hat mit den Dingen keinen Unfug zu treiben.

Salzsäure und Natronlauge bekommst Du sogar im Baumarkt. Der Kauf selbst ist ja nicht gefährlich. Und bei der Arbeit mit derartigen Substanzen muß natürlich ein entsprechender Schutz (spezielle Brille, Handschuhe, Bekleidung etc) vorhanden sein. Auch sollte man niemals allein damit hantieren. Im Idealfall steht jederzeit nicht nur eine Augenspülflasche, sondern auch ein ausgebildeter Ersthelfer zur Verfügung.

Laugen, sind erstmal nicht gefährlich für das Auge. Und wenn du Fruchtsaft nimmst, hast du auch Säuren, die man gerade bei Wunden zum Beispiel nicht unterschätzen sollte. Die Säuren und Laugen, die du nicht nur in der Apotheke, sondern zum Beispiel auch im Drogeriemarkt kaufen kannst, sind natürlich rein zu medizinischen Zwecken gedacht.

Du könntest dir demnach auch die Frage stellen, warum dürfen Messer und Gabeln oder Feuerzeuge verkauft werden...

ja hast schon recht... irgendwie unlogisch meine frage jetzt.. trotzdem sind die xperimente damit schon gefährlich

0

Starke Laugen sind genauso ätzend und gefährlich wie starke Säuren.

0

Dazu ist nicht der Gang zur Apotheke oder ein Chemiekasten nötig. In jedem Haushalt finden sich Mittel, die ins Auge geschüttet/gespritzt zu schweren Schädigungen oder Erblindung führen können. Aber man attackiert andere Menschen einfach damit nicht, auch wenn man es könnte. Genauso wenig wie man Leute schlägt, das verbietet sich von selbst.

Man wird nicht sofort blind. Laugen und Säuren hat man ja auch im Haushalt in verschiedenen Konzentrationen und die hochdosierten kannst du nicht einfach mal so kaufen

Warum sollte ein normaler Mensch einem Anderen so etwas ins Auge schütten??

Hi, kannst ja auch Toilettenreiniger kaufen. Was denkst Du, passiert, wenn Du das ins Auge kriegst? Mißbrauch kannste immer treiben - mit vielen Dingen. Gruß Osmond

Ja kann man. Ich habe sogar mal einen Chemiebaukasten für Kinder gekauft und da sind auch diverse ätzende Materialien enthalten gewesen. Alles kein Problem ;-)

auch noch für kinder hilfeeee

0
@xxle12

Mein Mann hat in seiner Kindheit mit so einem Baukasten versehentlich Kaliumzyanid hergestellt, in den 70ern waren die noch weniger harmlos als heute^^

Überraschenderweise sind auch zu der Zeit nicht mehr Kinder beim experimentieren verletzt worden als heute. Wobei wir wieder beim Thema Hirn einschalten und kein Unfug wären ;)

0

Was möchtest Du wissen?