Lassen sich Spinnen manchmal absichtlich fallen?

3 Antworten

Kleine Spinnen lassen sich in ihren Faden fallen, der wie ein Sicherheitsnetz wirkt.

Die großen Winkelspinnen lassen sich bei Gefahr fallen, haben meist aber keinen Faden parat. Von ihrem Verhalten her weben sie auch keine Netze, auf denen sie dann herumlaufen, sondern bauen Gespinste als Klebe- und Stolperfallen, die sie aus einem Hinterhalt beobachten.

Die kleinen Spinnen lassen sich fallen um sich an ihrem Faden auf größerer Distanz durch die Luft tragen zu lassen.

Andere breiten die Beine aus und lassen sich von Mauern, Bäumen usw fallen.

Zecken sind z.B. auch eine Spinnenart und lassen sich auf "ihre Beute" fallen.

Oder wenn sie Gefahr durch Geruch oder Virbation wahrnehmen.

So und Treppe laufen löst Vibrationen aus. Das hat die Spinne gemerkt. Und z.B. Wolfsspinnen und andere Arten laufen immer an Rändern und Kanten entlang. So wusste sie vielleicht schon, dass sie sich dort fallen lassen kann oder sie sah keine andere Möglichkeit um zu flieg/hen.

hui :)

ich bekomme Alpträume wenn ich daran denke, dass ich irgendwo laufe und so eine fette Spinne auf meinen Kopf fällt^^... die war so eklig!

0
@dreamerdk

Spinnen lassen sich nicht einfach irgendwo fallen, sondern nur bei Gefahr.

0
@Dackodil

Hab mal eine beim Schlafen abbekommt, wahrscheinlich sah ich ungekämmt so gefährlich aus. Die war schon etwas größer, also ähnlich zur Fortbewegung wie :

Kleine Spinnen lassen sich in ihren Faden fallen, der wie ein Sicherheitsnetz wirkt.

;P

0

Zecken lassen sich nicht fallen und schon gar nicht von Bäumen.

Sie warten auf Grashalmen und im Unterholz auf vorbeikommende Warmblüter und lassen sich abstreifen oder strecken bei Annäherung die vorderen Extremitäten aus, um etwas zu fassen zu kriegen.

0
@Dackodil

na dann eben nicht. Es hiess mal, die riechen den schweiß, wenn jmd vorbeikommt und lassen sich dann fallen.

Jdf sind die ja ziemlich berühmt du muss jeder gleich anspringen, sogar mit Fotostrecke ... uiui

0

Spinnen lassen sich normalerweise nur fallen, wenn sie sich in Lebensgefahr wähnen.

Aber auch Spinnen können mal schwach und kurz vorm Tod sein, oder - man mag es nicht glauben - einfach nur ungeschickt. :-)

oder sie hatte irgendwo ne fruchtfliege gespürt, dann lassen die sich auch schon mal fallen

0

Was möchtest Du wissen?