LAN Kabel günstig oder teuer kaufen?

11 Antworten

die billigheimerkabel sind oft etwas störriger wie das "hochweritige" zeug. aber auf 20 metern kannst du das billige kabel ruhig nehmen. beachte aber, dass es nicht so gut gegen mechanische einflüsse und oder UV strahlung geschützt...

lg, Anna

Bei Datenkabel wie LAN oder HDMI hast du kaum Verluste, kannst also auch was günstigeres nehmen (natürlich nicht so günstig, dass nach zweimaligen Einstecken die Stecker nachgeben)

...bei USB Kabeln ist das eine andere Geschichte

Stell Die folgendes vor: Du machst Dir Gedanken um die Qualität und den Abschirmungsgrad von LAN-Kabeln während die Daten über ein verrottetes Kupfer-Kabel aus den 60er-Jahren in Dein Haus kommen.

In dem Fall: Je günstiger desto Yeah!

Du kaufst wahrscheinlich auch 100 € HDMI-Kabel weil du meinst, dass sich damit die Bildqualität verbessert was? 

0

Lies meine Antwort nochmal genau und begreife sie, bevor du schreibst :-)

0
@MrWorker

Du schreibst einfach Quatsch. Cat5 ist Cat5. Da gibt es keine Qualitätsunterschiede! Genauso wie HDMI = HDMI ist. 

0
@unpolished

Leider Falsch, HDMI !=HDMI.  Es gibt unterschiedliche Spezifikationen von Version 1.0 bis 2.1 ;)

0

hat er ja geschrieben? dulli nochmal lesen geile Antwort übrigens😂

0

Alter... ich rede darüber dass das Internet über eine Leitung unter der Straße kommt, die wahrscheinlich in der Nachkriegszeit verlegt wurde. Da hat noch niemand an Internet gefacht.

Ich finde es deshalb lächerlich, sich um den Abschirmungsgrad von LAN-Kabeln Gedanken zu machen. Ich gehe mal davon aus, dass die PS4 mit Internet versorgt werden soll.

Also würde ich die günstigsten kaufen, die mir in die Finger kommen!

1

Was möchtest Du wissen?