Laminat auf unebenen Boden?

5 Antworten

Ganz schön viel hält das aus, weil da ja so Dämmmaterial drunter kommt und da kann man schon ein bisschen tricksen. Unser Haus ist Baujahr 1830, bucklig und schief, mit sehr krummen Böden und wir hatten und haben überhaupt keine Probleme mit der Verlegung.

Muss dazu sagen, dass wir es von einem Raumausstatter haben verlegen lassen. Sicher ist sicher...

0

WIr haben auch ein altes Haus und haben auf die alten Holzdielen überall zuerst Spanplatten schwimmend (dh.ohne sie festzubohren) verlegt. Darauf dann Dämmmaterial bzw. Trittschallschutz u. darauf das Laminat. Sicher ist sicher. Ich denke, wenn die Unebenheiten sehr stark sind, könnte sich da doch mit der Zeit was durchdrücken.So bist du auf der sicheren Seite.Anstelle von Spanverlegeplatten kannst du auch Fermacellplatten nehmen.

wenn du Trittschalldämplatten ca. 6mm benutzt kann man so Unterschiede bis zu einem halben cm ausgleichen

Ist es möglich hier durchgehend Laminat zu verlegen?

Hallo, wir haben vor den Flur und die Wohnräume mit Laminat auszustatten. Wir würden am liebsten durchgehend verlegen, da es optisch besser aussieht, doch ist es empfehlenswert? Ansonsten wo sollten wir die Leisten verlegen? Der Untergrund ist PVC-Belag und die Wohnung befindet sich im Altbau. Danke!

...zur Frage

Laminat auf Holzboden verlegen

Hallo,

Ich brauche dringend Hilfe :( Möchte Laminat auf dem Holzboden verlegen, kann aber durch die unebenen Stellen leider nicht weiterkommen. Die unebenen Stellen sind durch das Abziehen der alten beschichteten PVC entstanden. Die Schicht auf dem Holzboden, womit vor ca. 40-50 Jahren der PVC geklebt wurde, besteht aus einer Masse wie Beton und Gips, also sieht zumindest so danach aus und lässt sich nicht ablösen. Hab' schon alles versucht, wie Wasser mit Spülmittel, Essig, Benzin, Teppichbodenablöser etc. sogar mit Spachtel nicht ist diese Schicht nicht ablösbar. Die Mischung mit Spülmittel und Wasser wurde aufgesprüht, und der Boden damit aufgeweicht, hat aber auch nichts gebracht. Durch diese Schicht ist der Boden leider sehr uneben. Habt ihr irgendwelche Empfehlungen ??? :(

...zur Frage

Laminat mit integrierter oder separater Trittschalldämmung?

Hallo,

wir wollen in unseren neuen Wohnräumen Laminat verlegen. Das wir zu dem Laminat Dampfsperrfolie und die Trittschalldämmung brauchen ist uns klar. Worüber wir uns aber nicht einig werden ist :

Was ist besser, Laminat mit integrierter Trittschalldämmung oder die Dämmung separat dazu kaufen?

 

Vielen Dank für hilfreiche Tipps im voraus

 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?