Laminat auf Teppich verlegen?

7 Antworten

Niemals Teppich unter Laminat lassen. Es besteht die Gefahr, dass das Laminat auf dem Teppich "wandert" und die Stoßfugen auseinander gehen. Die Gefahr besteht nicht bei Laminat mit Doppelklick (an zwei Seiten). Das gibt es aber nicht bei Billiglaminat! Auch aus Hygienegründen würde ich keinen Vormieter-Teppich drunter lassen.

Man kann Laminat schon auf Teppichboden verlegen, aber es wäre besser den Teppich zu entfernen. Beim Verlegen von Laminat, vor allem Klicklaminat , kann es mit Teppich drunter passieren, dass derTeppich sich in den Kanten einklemmt und der Laminatboden dadurch ziemlich blöd aussieht und am Ende die Kante an den Übergängen nicht mehr passen.

Praktischerweise kann man ihn drunter lassen. Es besteht aber die Gefahr, dass sich Feuchtigkeit (Kondenswasser, verschüttete Flüssigkeit, Katzenurin...) im Teppich sammelt. Diese kann nicht ablüften, so dass es zu Geruchsbelästigung und sogar Schimmelbildung kommen kann. Kann, nicht muss...

Teppich und Läufer auf Laminat bei Fußbodenheizung

Wir bauen ein Einfamilienhaus und müssen uns jetzt zwischen Laminat oder Teppich entscheiden. Nach verschiedenen Beratungsgesprächen sind wir nur noch mehr verwirrt. Die am kritischte Frage blieb aber immer unbeantwortet: Dürfen wir beim Verlegen mit Laminat auch später Teppichböden bzw. Läufer drüber legen oder gibt es dann Probleme (wie z.B. Hitzestau) ??

Wer kann uns helfen?

Gruß Schmidt

...zur Frage

Kann ich Laminat auf Teppich verlegen?

Ist es möglich das Laminat direkt auf den teppich zu legen? Es ist ein abgelauferner Veloursteppich!

...zur Frage

Fest verlegten Teppich als Trittschall für Laminat verwenden

Kann ich Laminat auf einen mittlerweile 15 Jahre fest verlegten Teppichboden legen. Das Material des Teppichbodens muss man sich wie ganz festen Vlies vorstellen, (Teppichfliesen), allerdings Rollenware. Der Teppich weist keine Falten auf und ist etwa höchstens 2mm stark. Ich wollte diesen Teppich gleich als Trittschall verwenden. Das Zimmer ist seid ich denken kann trocken, Feuchtigkeit praktisch null. Noch einmal zur Qualität des Teppichbodens. Er besteht aus einem festen Material und es entstehen auch nach sehr starken Daumendruck keine erkennbaren Dellen auf dem Teppichboden. (Nach gut 15 Jahren hat er sich richtig ausgelegt). Deswegen möchte ich ihn auch im Zimmer belassen und als Trittschalldämmung nutzen. Hat jemand schon einmal auf einem fest verlegtem Teppich, der max. 2 mm stark ist, Laminat verlegt und welche Erfahrungen über einen längeren Zeitraum gesammelt. Über eineAntwort würde ich mich freuen.

Günter

...zur Frage

Laminat verlegen: verwende PE-Schaum als Trittschall, ist dann noch PE-Folie notwendig?

Hallo, ich möchte Laminatboden verlegen. Ich möchte als Trittschall ein PE-Schaum verwenden. Frage: muß ich dann trotzdem noch PE-Folie unter den PE-Schaum legen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?