lachen geht ins weinen über

2 Antworten

Hi iLoveSum41,wenn es ein "Lachkrampf" ist,kann dieser ins Gegenteil umschlagen,was durchaus normal ist.In der Psychiatrie kennt man das paradoxe Lachen bei Schizophrenie.Bei einer traurigen Mitteilung lacht ein solcher Patient.Man nennt das "Affektumkehr".Ist als theoretischer .Hinweis aufzufassen.Bitte beziehe das nicht auf Dich!LG Sto

Hey, das hatte ich auch mal. Keine ahnung warum ist von alleine wieder weg gegangen:-)

Was möchtest Du wissen?