Ich muss immer beim lachen weinen

4 Antworten

Du bist nicht die einzige, meine Freundin weint auch fast immer beim lachen :D zwar nicht jetzt so stark aber immerhin, bei mir ist es anders...ich muss schon ganz ganz stark lachen dass ich überhaupt ein wenig weine :D ist aber nicht schlimm, lachen macht glücklich! und außerdem könntest du dir ja ne wasser feste wimperntusche kaufen ;) und alle anderen müsesn dann auch lachen wenn sie dich sehen, oder? ist doch lustig ;)

Das ist normal aber kompliziert: Durch das lachen werden die Tränendrüsen aktiviert

Ohh nein du bistda nicht die einzigste ! :D meine Freundin ist genau so die heult dann immer richtig los vor lachen, die schminke hängt am Kinn und das Gesicht ist nass und rot ! :D also mach dir keinen kopf, lachen ist gesund und macht glücklich :)

Erst lachen dann weinen oder beides

Wenn ich richtig dolle lachen muss, dann fange ich irgendwann bitterlich an zu weinen. Ich kann das nich steuern und das geht dann manchmal eine Stunde immer hin und her, ohne das ich damit aufhören kann. Also total dolle lachen und dann wieder weinen. Ich meine nicht das Tränenlachen (was ich auch kenne), wo beim Lachen die Tränen fließen. Sondern richtiges Schluchtzen und extremes Heulen. Woran liegt das?

...zur Frage

Ich lache und weine gleichzeitig, ohne ersichtlichen Grund. Warum?

Hey ho, ich war gerade ein bisschen im Internetz/Neuland unterwegs, und auf einmal fange ich an zu weinen und zu lachen gleichzeitig. Weiß jemand, warum das so ist? Ich habe mir nur eine Fanpage zu BBC Sherlock angesehen (es ist nicht so, dass ich die Serie mag, neeeeiin, aber sie ist ungefähr meine "dritte Gehirnhälfte") und aus heiterem Himmel kommen mir die Tränen und ich lache mich kaputt. Ist das normal, passiert das hin und wieder? Oder bin ich einfach nur seltsam? O.o Eine schnelle Antwort wäre schön! - PopRockKeks

...zur Frage

Zu viele Tränen beim Lachen?

Wenn ich lache kommen da direkt krasse Tränen raus als ob ich wirklich weine aber wirklich jedesmal auch wenn ich nur ganz kurz lache leuchten meine Augen sehr schnell nach paar sek warum ist das so kann kein Make Up deswegen tragen oder wenn ich es auftrage muss ich mein Lachen unterdrücken

...zur Frage

Warum muss ich immer weinen wenn ich lache?

Hallo, ich muss IMMER weinen bzw. meine Augen werden sofort feucht wenn ich lache.... und wenn ich dann mal "richtig ordentlich" lachen muss, weinen ich total. Warum ist das so? Und VOR ALLEM, warum ist das nicht bei allen Menschen so? Man kennt Leute die sich "schrott" lachen, aber nie dabei weinen....

warum? Gibts da vielleicht ne biologische Antwort bzg. des Menschen oder ähnlichem?

Danke

...zur Frage

vom lachen husten und eine art druck bei atmen?

Kennt ihr dass ihr seid mit freunden unterwegs und lacht viel und fängt irgendwann an zu husten und habt dann so ein druck Gefühl beim Atmen.

Früher war es so da musste ich erstmal 10 minuten lang stark lachen bis dieses Atemproblem auftaucht. mittlerweile passiert das wenn ich mal kurz lache habe dann sofort den druck und muss husten. info ich habe alergisches astmha kann das daran liegen? aber ich kann ja nicht allergisch aufs lachen sein :D

...zur Frage

Schiefe Oberlippe, aber nur beim Lachen? Durch Unfall gekommen?

Hallo alle zusammen,

Seit ein paar Jahren ist mir aufgefallen, dass ich NUR beim Lachen, eine total schiefe Oberlippe habe. Wenn ich lache, zieht sich die Rechte Seite meiner Oberlippe sehr sehr stark hoch, sodass man nur auf dieser Seite mein ganzes Zahnfleisch sieht. Das habe ich aber nicht schon mein ganzes Leben, früher (vor bzw. Anfang der Pubertät) hatte ich ein komplettes Zahnfleischlachen, das heißt, auch die linke Seite hat sich so hochgezogen. Mittlerweile ist diese Seite aber total normal.

Das einzige Erlebnis, was ich damit gerade in Verbindung bringen kann, ist ein Zusammenstoß mit einer Freundin als ich circa 14 oder 15 war. Ich bin mit meiner Lippe volle Kanne gegen ihren Kopf, wodurch genau diese Stelle, also die Linke oberlippe geblutet hat und sehr stark anschwill... Mir kommt es so vor, als sei die Seite einfach niemals komplett zurück geschwollen. Ist das Schwachsinn oder kann das sein? (Als kleines Mädchen hatte ich mal einen Unfall und musste an der Lippe genäht werden, hatte danach auch den Eindruck die Schwellung ist niemals wieder komplett zurück gegangen...)

Und eine andere Frage: Wenn ich mich anstrenge, also den Muskel in der rechten Oberlippe anspanne, schaffe ich es beim Lachen, dass sich die Seite nicht ganz hochzieht (sieht man auch auf einem Bild, da sieht man sogar die Anspannung). Kann ich meine Lippe oder die Muskeln quasi so trainieren, dass ich iwann automatisch so lache und mich nicht mehr bewusst anstrengen muss und darauf so achten muss, wie ich es jetzt beim Lachen tue?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?