kWh/a in € umrechnen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die aktuellen Preise liegen derzeit bei ca 25-30 Cent/KWatt (wenn ich es richtig ausdrücke). Das heisst, der Jahresverbrauch liegt bei ca 650 Euro. Jetzt durch 12 teilen, ergibt ca 55 Euro/Monat. Wenn deine monatlichen Stromkosten niedriger waren, wirst du die entsprechende Differenz nachzahlen müssen. Angenommen deine Stromkosten lagen bisscher bei 50 Euro. Somit wirst du 60 Euro nachzahlen müssen.

27

Das ist in D. kein üblicher Preis selbst für Kleinverbraucher, eher Wunschdenken der Stromerzeuger.

0
28
@Mathematrix

soweit ich mich erinnere liegt der Preis inklusive ALLER Kosten in diesem Bereich

0

Webseite des Energieversorgers aufrufen und den Deinen Tarif ausfindig machen. Oder letzte Rechnung nehmen und den Preis dort ablesen. Gegebenenfalls den Preis anpassen falls der Strompreis erhöht wurde. Einige Versorger haben zum 1.1.2012 erhöht, die anderen werden das März/April nachholen.

Der Preis pro kWh liegt aktuell in D. bei diesem geringen Verbrauch so um die 20 ct, dazu noch die Grundkosten für Zähler und Anschluss, nur mal so als Hausnummer.

Kondenstrockner Stromverbrauch?

Hallo,

ich möchte mir in absehbarer Zeit einen Kondenstrockner kaufen. Ich hab mich nunmal ein bisschen schlau gemacht, Wärmepumpentrockner, Kondenstrockner oder Ablufttrockner was es da nicht alles gibt..

Angeblich soll ein Kondenstrockner, wenn man eher selten trocknet (alle 3-4 Tage) ingesamt sehr viel kostengünstiger sein. Und in der Anschaffung sind die Geräte ja meist auch sehr viel billiger als Wärmepumpentrockner. Auf http://kondenstrockner24.net habe ich eine Beispielrechnung gefunden :

A++, Baujahr 2015 Stromverbrauch pro Trocknungsvorgang: 1,5 kWh Stromverbrauch pro Jahr: 240 kWh Stromkosten pro Jahr: 62 Euro Stromkosten über den Lebenszyklus: 811 Euro

Kondenstrockner A+++, Baujahr 2016 Stromverbrauch pro Trocknungsvorgang: 1,2 kWh Stromverbrauch pro Jahr: 192 kWh Stromkosten pro Jahr: 50 Euro Stromkosten über den Lebenszyklus: 649 Euro

Die unteren Energieeffiziensklassen lasse ich jetzt mal weg. Hat jemand Erfahrung mit Kondenstrocknern? Geht die Rechnung auf ?

Außerdem ist es mir wichtig das ich den Wäschetrockner in einem geschlossenen Raum aufstellen muss, da bleibt mir doch nur die Wahl eines Kondenstrockners oder ?

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?