Kuss- oder Herz-smiley?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

kuss-smiley 71%
herz-smiley 29%

6 Antworten

herz-smiley

Das Symbol entspringt den stilisierten Darstellungen von Feigenblättern, wie sie bereits im 3. Jahrtausend v. Chr. zu finden sind. Als Dekor finden sich Feigen- und später auch Efeublätter häufig auf Vasen und besonders in minoischen Fresken. Im 8. Jahrhundert dekorierten korinthische Vasenmaler ihre figürlichen Abbildungen mit Efeublättern und herzförmigen Weintrauben. Das Efeublatt symbolisierte in griechischen, römischen und frühchristlichen Kulturen die ewige Liebe (Efeu ist eine sehr langlebige Pflanze).

Kombination der Symbole Herz (Liebe) und Ring (Ehe)

In der Minneliteratur des 12. und 13. Jahrhunderts tauchen schließlich Efeublätter in Liebesszenen auf, bald in roter Farbe gemalt, die selbst als Symbolfarbe für die Liebe steht. Das heute so bekannte Symbol eines roten Efeublattes, mit dem Bild des liebenden Herzens verbunden, verbreitete sich über Europa. Der einzigartige Erfolg der Herzform kann vermutlich auf die Wirkung als Symbol für das weibliche Gesäß (Rundungen) und die Vulva der Frau (spitz auslaufendes, unteres Ende) zurückgeführt werden. Der Psychologieprofessor Galdino Pranzarone sieht in diesem Effekt insgesamt den Hintergrund des Herzsymbols.[1]

Auch die Verwendung des Symbols durch die Herz-Jesu-Verehrung in der katholischen Kirche trug sehr zu dessen Verbreitung bei. Das Symbol wurde in dieHeraldik eingeführt, und Ende des 15. Jahrhunderts ersetzte das Symbol auf französischen Spielkarten den auf italienischen Tarock-Karten gebräuchlichen Kelch (siehe auch Gral).

Als Darstellung für das menschliche Herz wurde das Herzsymbol nur in der Zeit vom 13. bis 16. Jahrhundert verwendet. Frühere Abbildungen benutzten eine Pinienzapfen- oder Pyramidenform, die auf der anatomisch gewonnenen Beschreibung der hippokratischen Schule beruhte. Nachdem diese Erkenntnisse im frühen Mittelalter in Vergessenheit gerieten, übernahmen die Mediziner das blattförmige Symbol in ihre Darstellungen.

Geometrische KonstruktionenBearbeiten

Herz = Kreis+abs(x) Herz = Kreis+sqrt(abs(x)) Parametrisierung als x = 16·sin3φ y = 13·cos φ − 5·cos(2φ)    − 2·cos(3φ) − cos(4φ)

In der DatenverarbeitungBearbeiten

Das Herz-Symbol existiert als Sonderzeichen seit den Anfängen des Personal Computers und war schon Bestandteil der Codepage 437, dem Zeichensatz des ersten IBM-PCs. Es ist daher unterMicrosoft Windows bis heute mit der TastenkombinatiDas Herz-Symbol existiert als Sonderzeichen seit den Anfängen des Personal Computers und war schon Bestandteil der Codepage 437, dem Zeichensatz des ersten IBM-PCs. Es ist daher unterMicrosoft Windows bis heute mit der Tastenkombination Alt+3 auf dem Ziffernblock einzugeben.

Unicode enthält verschiedene Formen des Herz-Symbols und auch einige das Herz-Symbol enthaltende komplexe Symbole:

GlypheUnicode-ZeichenUnicode-NameHTML-CodeAlt-Code♡U+2661WHITE HEART SUIT♡oder♡Alt + 9825♥U+2665BLACK HEART SUIT♥oder♥oder♥Alt + 3❤U+2764HEAVY BLACK HEART❤❥U+2765ROTATED HEAVY BLACK HEART BULLET❥❣U+2763HEAVY HEART EXCLAMATION MARK ORNAMENT❣💑U+1F491COUPLE WITH HEART💑💓U+1F493BEATING HEART💓💔U+1F494BROKEN HEART💔💕U+1F495TWO HEARTS💕💖U+1F496SPARKLING HEART💖💗U+1F497GROWING HEART💗💘U+1F498HEART WITH ARROW💘💙U+1F499BLUE HEART💙💚U+1F49AGREEN HEART💚💛U+1F49BYELLOW HEART💛💜U+1F49CPURPLE HEART💜💝U+1F49DHEART WITH RIBBON💝💞U+1F49EREVOLVING HEARTS💞💟U+1F49FHEART DECORATION💟😍U+1F60DSMILING FACE WITH HEART-SHAPED EYES😍😻U+1F63BSMILING CAT FACE WITH HEART-SHAPED EYES😻Ein Emoticon „<3“ (liegendes Herz) wird gelegentlich in Chat-Räumen, Zeitungsinseraten oder SMS verwendet. Das Herz in der Heraldik als gemeine FigurDas Herz als „Farbe“ (Spielkartensymbol).LiteraturBearbeitenArmin Dietz: Ewige Herzen. Kleine Kulturgeschichte der Herzbestattungen. MMV Medien & Medizin Verlag, München 1998, ISBN 3-8208-1339-XCornelia Kruse, Marie-Louise von Plessen: Von ganzem Herzen. Diesseits und jenseits eines Symbols. Nicolai’sche Verlagsbuchhandlung, 2004,ISBN 3-89479-185-3Ole Martin Høystad: Kulturgeschichte des Herzens: Von der Antike bis zur Gegenwart. Böhlau Verlag, 2006, ISBN 3-412-28705-9. (Zitiert in: Peter Findeisen: Die Qualitäten des Herzens in der Psychotherapie. (PDF; 564 kB) 2006). EinzelnachweiseBearbeiten Myths and History of Valentine's Day Far from Sugar Sweet. auf: newswise.com 1. Oktober 2010. WeblinksIn einer anderen Sprache lesenZuletzt geändert vor 4 Tagen Also ich finde das es ja eigentlich egal ist :) also beides gleich aber herz ist besser Das , die Herzform ist hauptsächlich als Symbol für die Liebe bekannt. Es dient sowohl als Symbol direkt, als auch über den Umweg der Metapher des menschlichen Herzens, das im Zusammenhang europäischer Ideale fürGüte und Liebe steht. Sie ist eng mit der Farbe Rotassoziiert. Also ist herz besser :) es zeigt einfach dir grosse liebe partner fühlt auch sieunddenktauchnachwiegrosssies3i die Liebe die j

vielen dank für die wirklich umfangreiche Antwort! :)

1

Kommt darauf an, in welcher Konstellation ihr zueinander steht. ....

Ich denke, dass man Küsse usw. welche per Internet/Sms "ausgetauscht" wurde nicht werten kann, da diese viel zu unpersönlich sind. Für mich persönlich hat das rein gar keine Bedeutung und ich finde dieses ganze Getue mit Herzchen hin und Herzchen her einfach nur lächerlich. Das zeigt mal wieder wie wenig kommunikationsfähig man mitlerweile ist!

Was möchtest Du wissen?