Kurze Nesselsucht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Nesselsucht ist Ausdruck (Symptom) einer Überempfindlichkeit des Körpers auf einen Reiz. Ganz klassisch kennt jeder die Quaddelbildung nach dem Kontakt mit einer Brennnessel (da steckt ja auch schon Nessel mit drin). Hier ist das aber nur eine Empfindlichkeit, weil jeder so darauf reagiert.

Überempfindlichkeit kann sich steigern bis zu einer Allergie.

Der Körper schüttet Histamin aus, was zur Ansammlung von Flüssigkeit im Gewebe führt, den sog. Quaddeln, und zu starkem Juckreiz.


Du wirst also auf irgendetwas überempfindlich reagiert haben, womit du am Fuß Kontakt hattest.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarahlarafara
23.07.2016, 05:19

Hm.. Wusste ich schon alles.. Ich meinte eher das die Nesselsucht so als Symptom selbst auftritt.. Schon mal was davon gehört?? Könnte doch sein?

0

Wenn du eine Erkältung hattest, kann es hinterher zu Nesselsucht kommen. 

Oder du hast eine Unverträglichkeit gegen ein Kosmetikum, Duschgel, Schuhe, Socken, Waschmittel, Nahrungsmittel, Pollen ... ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Roter Haut Ausschlag und Schwellungen auf der Haut sind typische Symptome!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarahlarafara
23.07.2016, 05:21

`Meinte ehr das die Nesselsucht selbst ein Symptom ist auf eine interne Krankheit, trotzdem Danke!

0

Was möchtest Du wissen?