Werde verückt weis nicht ob ich doch die krätze hab?

3 Antworten

Hallo, ja und es verfolgt mich bis heute noch. 😄 Mein Körper musste sich von sehr starken Prozeduren erholen. Geholfen hat mir Sauna, schwimmen, Kokosöl und Schwefelseife. Lg :)

Danke für deine antwort hatte vor 2 tagen meine vierte behandlung,wenns jetzt nicht weg geht dan bekomm ich eine überweißung für's krankenhaus und hoffe das sie mir dort weiter helfen können,kann nicht mehr das ist kein leben mehr 😭

0
@Mazsta

da sagst du was! Das macht einen wahnsinnig irgendwann. Wir haben 1 Jahr gekämpft. Viel Kraft und Erfolg euch

0
@Julixox

Danke,am dienstag geh ich ins KH und wenn die mir nicht helfen können dann werde ich mir das antiscabiosum bestellen,hast du es nur einmal 3 tage lang benutzt oder öfter? Bitte um antwort

0
@Mazsta

also ich hab das 3 Tage lang jeden Abend genommen. Nicht ins Gesicht das brennt wie Feuer! Morgens habe ich mich abgeduscht. Die entzündeten blutigen stellen kannst du wie du schon sicher weißt mit Kortison behandeln.

eine Woche Pause und dann die nächste Behandlung mit permetrin durchführen. Vergess nicht alles gründlich jeden Tag zu waschen. Ich hab am Ende nur noch mit Handtüchern und dünnen Decken geschlafen, weil ich das waschen meiner Bettwäsche leid war. Bleib am Ball und sei gründlich, dann schläfst du die teufelsbiester in die Flucht. Nicht vergessen, dein enger Umkreis muss die selbe Prozedur durchführen!

bist du jetzt im Krankenhaus?

Lg

0
@Julixox

Danke für deine antwort,war heute im KH der artzt sagte ich hab den postskabiösen exzem,er hat jede stelle mit dem mikroskop durchsucht er versicherte mir das ich 100% keine krätze mehr hab,aber ich noch weiter die roten pünktchen bekommen kann (die ich alle 2-3tage bekomme) er meinte das kann monate noch dauern,hat mir eine lotion und cetrizin tbl aufgeschrieben,na mal schauen....,hoffentlich hat er recht....war's bei dir auch so trotz erfoglreicher behandlung weitere rötungen pünktchen....LG

1
@Mazsta

oh ja! Ich hatte Monate lang noch Pusteln. Ich dachte schon es würde wieder los gehen aber wie schon gesagt. Dein Körper muss sich auch erholen von der ganzen Prozedur. Tu dir was gutes, Kauf dir gute körperöle, ph - neutrale Seife und ein gutes Pealing. Ach und Sauna ist auch sehr erholsam. Freu mich sehr das du es los bist. Hoffentlich bekommen wir es nie mehr wieder!

0
@Julixox

Du machst mir echt mut,habe gestern 5 neue pusteln endeckt irgenwie hab ich das gefühl ich bin es nicht los.....juckreiz ist auch vorhabden aber nicht so schlimm es ist auszuhalten,ich glaub ich werde morgen früh wieder im KH sitzen:( ps bei mir kommt dss immer schubweise alle 7-10 tage LG

0
@Mazsta

Man braucht auch jemand der da einem Mut macht. mach dir keine Gedanken ich wette du hast es überstanden. Warte noch 3/4 Monate dann juckt es auch nicht mehr. Versprochen!! ☺️☺️Schade das die biester kein körperfett fressen 😄 das wäre doch mal was! 😄

1
@Julixox

😂😂😂😂 da hätte ich sicher die hälfte meines körpergewicht verloren 😆,am montag war ich wieder in kh da haben sie mir eine hautprobe entnommen,und der artzt hatte mich auch untersucht konnte keine milben oder gänge festellen,bin aber gespannt was da rauskommt 🤔 LG

0

Hallo Mazsta,

ich kann deine blanken Nerven sehr gut nachvollziehen. Mein Freund und ich, wie auch seine Familie hatten ein Jahr lang die Krätze. Wir haben ständig alles gewaschen, gesaugt mit Milbenspray alles eingesprüht, gewischt, wir waren sogar im Urlaub 2 Wochen, wo komplett alles eingetütet war. Hat alles nichts gebracht. Ich war bei drei Hautärzten, der hat  mir versichert ich hätte keine Krätze --> Pustekuchen!

Ich kann dir nur den Rath geben den mein Hautarzt mir gesagt hat. Er meinte ich soll mich zwei mal mit zwei verschiedenen Salben behandeln, da die Milben sehr anpassungsfähig sind. Ich verwendete Antiscabiosum 25 % (was laut meines Arztes das beste Mittel auf dem Markt sei --> Bei Amazone erhältlich) und Permethrin-biomo 5% (nicht sehr effektiv wenn man NUR diese Salbe nutzt).

Einfrieren nutzt nichts, da es wechselwarme Tiere sind.

Noch ein gut gemeinten Rath zur Antiscabiosum 25 %, das Zeug brennt wie Feuer und trocknet dir alles aus. Nicht ins Gesicht schmieren und nach dem Auftragen ja nicht ins Gesicht fassen. Es ist eine schmerzhafte Salbe aber sehr effektiv.

Ich habe die Krätze bekämpft, teilweise aber noch juckende Bläschen. Das ist Normal! Du schmierst dich mit Pästizieden ein.

Viel Erfolg und Ruhe bewahren, ihr schafft das !

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke für deine antwort,wie lange muss mann das antiscabium verwenden?

0

Ah ja weisst du von wem bsw von wo ihr euch angesteckt habt's?

0

Also das antiscabiosum muss man laut packungsbeilage 3 Tage nehmen.

Von meinem Freund in der Familie hat sich einer angesteckt. Er war in einer Klinik, da verbreitete es sich wohl wie ein Lauffeuer.

1

Danke,und muss man die behandlung wiederholen? Muss man sich jeden tag duschen und dan die lotion , bettzeug wechseln und klamotten,oder einfach 3 tage drauf lassen?

0

Ah ja und wir wissen nicht wer und wo wir uns angesteckt haben,keiner aus der famile hat was obwohl wir immer besuch hatten und wir in besuch waren,komisch...🤔

0
@Mazsta

Also du musst jeden Tag deine Bettwäsche bei 60 grad waschen (einfrieren nützt nichts-sind wechselwarme Tiere). Alles was nicht bei 60 Grad gewaschen werden kann eintüten —> luftdicht und am besten alles durch waschen nach 2 Wochen.

Kleiber Tipp. Ich hab meine Federdecken Und Bettbezug mit dünnen Decken und Handtücher ausgetauscht. Hatte Angst meine Federdecken kaputt zu waschen. überflüssige Kissen auch eintüten. Um so weniger du zu waschen hast desto weniger Psychterror.

Handtücher die du benutzt zwei mal wechseln. die Kreme nach Packungsbeilage nehmen. In der Regel nach den Behandlungstagen eine Woche Pause und erneut beginnen mit der andren Salbe. Wie gesagt, es sei wohl effektiver mit zwei verschiedenen Salben. Am besten abends duschen und einkremen. Am nächsten Tag wieder duschen und einkremen u.s.w. Alle mit denen du engen Kontakt hast müssen behandelt werden. Keine Ausnahmen. Die Milben sind hartnäckig und geben sich nicht kampflos geschlagen. Gutes Gelingen.

1
@Julixox

Hy,wollte dich mal fragen hattest du nach der erfolgreichen therapie noch hautveränderungen und juckreiz?

0

hast du schon die Ergebnisse? Lg :)

Nein,am 07.10 hab ich den termin bin gespannt was da rauskommt,.....LG

1

Was möchtest Du wissen?