Kurioser Pilzfund?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuch's doch in der Gastronomie. Klemm' Dich hinter's Telefon und ruf der Reihe nach die Restaurants Deiner Region an. Allerdings solltest Du schon eine Vorstellung haben, was Du verlangen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Pilze selbst nicht brauchst, und auch nicht weißt, wer sie kaufen könnte, hättest du sie gar nicht erst mitnehmen sollen!

Denn ich sage dir, was passieren wird: Du wirst nicht rechtzeitig einen Abnehmer finden, und die Pilze, für die du keine Verwendung hast, werden vergammeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist es eine echte Kruse Glucke dann kostet sie im Geschäft ca. 100 bis 120 € p/kg

Verkauf an einen Händler oder ausgesuchtes Restaurant ist möglich, die zahlen dir ca. 30 bis 70€ p/kg kommt auf den Zustand an.

Einfach Restaurants (gute) anrufen und fragen. Sonst bei deinem Gemüsehändler nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Pilz heißt "Krause Glucke". Wir haben ihn schon gefunden und gegessen. Uns schmckt er. Gastronomie wird ihn nich tnehmen, weil er nicht populär ist. Wenn man ihn nicht mag, hättest Du ihn gar nicht nehmen sollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?