Kunst: Vanitas Stillleben ?

2 Antworten

Ein Vanitas Stillleben unterscheidet sich von einem normalen Stillleben durch seine Vergänglichkeitssymbolik. Die Thematik eines Varnitas-Stillleben ist in der Regel das "Memento Mori" - bedenke, dass du sterben musst.

Du solltest also auf jeden Fall Dinge einsetzen, die für die Endlichkeit des Lebens stehen. Klassiker: Verwelkende Blume, Raupe/Schmetterling, Totenschädel, Musikinstrumente (Töne sind flüchtig), angebissene Nahrungsmittel, Kerze, umgefallener Weinbecher, Sanduhr/Stundenglas

Möchtest du nur altbekannte Symbolik verwenden oder kreativ sein und neue, moderne Gegenstände als Vergänglichkeitssymbole festlegen?

Eher alte

0
@2000coolmann

Zum schon genannten Globus und Büchern würden noch Labor- und Messinstrumente, Landkarten, Pläne oder Kalender passen.

0

Vielen Dank :)

1

Was möchtest Du wissen?