Kürzestes Gedicht von Erich Kästner?

7 Antworten

Es gibt nichts Gutes/ außer man tut es.

Ich bezweifle aber, dass sich Dein Lehrer damit zufrieden geben wird.

Wie wär's denn damit, mal in eine Buchhandlung zu gehen und aus dem Regal "Lyrik" ein paar Kästner Gedichtbände rauszuziehen?!

z.B.

  • Ein Mann gibt Auskunft
  • Die kleine Freiheit
  • Gesang zwischen den Stühlen
  • Lärm im Spiegel
  • Herz auf Taille

Spruch in der Silvesternacht

Man soll das Jahr nicht mit Programmen

beladen wie ein krankes Pferd.

Wenn man es allzu sehr beschwert,

bricht es zu guter Letzt zusammen.

 

Je üppiger die Pläne blühen,

um so verzwickter wird die Tat.

Man nimmt sich vor, sich zu bemühen,

und schließlich hat man den Salat!

 

Es nützt nicht viel, sich rotzuschämen.

Es nützt nichts, und es schadet bloß,

sich tausend Dinge vorzunehmen.

Lasst das Programm! Und bessert euch drauflos!

Erich Kästner

Also: Mit Gedichten hab ich zwar nix am Hut, dafür aber mit denkwürdigen Aussagen:

"Ich kam, sah, siegte - Veni, Vidi, Vici"

Mit Cä bzw. Kä ... soweit ist dasrichtig; dann kommt aber korrekterweise ....sar und nicht ...stner, woll?

0

Hei, LeTiger, Erich Kästner: Es gibt nichts Gutes,

außer man tut es

Viel Erfolg bem Lernen!

Was möchtest Du wissen?