Gedichte Verstehen, Erich Kästner?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Gedichte von Kästner sind eigentlich gut zu verstehen. Die Sprache ist sehr direkt, und das ist ja keine Romantik. Kästner ist bekannt für seinen klaren Blick, nicht für Gefühlsduseligkeit.

Einige berühmte Gedichte sind zum Beispiel "Sachliche Romanze" oder auch "Besuch vom Lande", oder "Fantasie von übermorgen" oder "Kennst du das Land, wo die Kanonen blühn?" oder "Jahrgang 1899".

Google mal nach "Sachliche Romanze" von Erich Kästner. Zu dem Gedicht findest du ausreichend Interpretationen und Analysen im Netz. Vielleicht hilft dir das weiter.

Was möchtest Du wissen?