kühlschrank kühlt nicht mehr was tun?

3 Antworten

Ich würde den Kühlschrank vom Strom trennen und das Termostatt durch messen. Hat es keinen Durchgang ist es defekt wenn doch liegt der Fehler wo anders Verkabelung? Dieses ist sehr unwarscheinlich aber bei unsern Campingkühlschrank war dieses der Fehler eine Klemme hate sich gelößt und das Kabel war draußen. Gruss Götz.

War bei mir auch. War hinten Kühlaggregat kaputt. Hab mir gleich einen neuen zugelegt. Wenn du noch Garantie hast - Glück gehabt, mir war die Reparatur zu teuer.

Der Kompressor (der macht, wenn er läuft das surrende Geräusch) scheint ja noch in Ordnung zu sein. Wenn dieser defekt wäre, würde eine Reparatur in der Regel nur bei sehr hochwertigen Geräten noch einen Sinn machen.

In deinem Fall scheint der Temperaturfühler defekt zu sein.

Wenn Du einen Kühlschrank hast, der im Kühlschrank einen Drehknopf mit Zahlen darauf hat, ist die Reparatur nicht sehr teuer und lohnt sich.

Wenn Du dir Elektroarbeiten zutraust, mußt Du vorher den Kühlschrank ausstecken, und dann den Regler ausbauen und durch einen neuen ersetzten.

Wenn Du einen Fachbetrieb die Arbeit erledigen läßt, werden die für diese Aufgabe ca. 1/2 Stunde berechnen und die Anfahrt. Macht wahrscheinlcih nicht viel mehr als 50 Euro für die Arbeit plus das Ersatzteil, dass aber nicht sehr teuer ist.

Was möchtest Du wissen?