Kühler-Schlauch geplatzt, aber warum?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo!

Ich würde hier die Trennung ansetzen und vorher nochmal auf den Tisch klopfen, dann den Herrschaften jedoch mitteilen, dass du dir das nicht bieten lassen musst und dich veralbert fühlst!

Normalerweise sollte es sich von selbst verstehen, zehn Kilometer zurückzulegen um dem Partner zu helfen -------> und sei es um ihn zum nächsten Autohaus abzuschleppen. Dazu braucht man übrigens kein technisches Verständnis für Autoreparaturen usw., sondern nur ein gutes Seil oder eine Stange.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User48572
15.07.2017, 14:33

Hey, Seil, Stange, habe ich alles da. Das gehört bei mir zur Standardausstattung, allerdings ist mein Auto eben kein Lager für Ersatzteile, sodass ich nicht immer alles hab. Ja sag ich, wegen 10 Km großes Drama machen. Zumal meine Freundin eigenes Auto hat, insgesamt haben die, weil die eine recht große familie sind 4 Autos daheim stehen. von groß bis klein. 

1

Hallo, 

Wenn du wochenlang ignoriert wurdest weil du nicht mehr geholfen hast stellt sich mir die Frage warum du dann nicht einfach die ignoriert hast ? Rennst du deiner Freundin hinterher? 

Magst du es schlecht behandelt zu werden ? Denkst du du findest nichts besseres? 

Die Aussage du gehörst nicht zur Familie ja ok aber du bist immerhin der Freund und für den Freund fährt man auch 100 km wenn es sein muss. 

Ich würde sagen du hast einen sehr niedrigen Stellenwert bei deiner Freundin. 

An deiner Stelle würde ich diese Beziehung dringend überdenken 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User48572
15.07.2017, 17:43

hey, du hast recht. leider dneke ich oft, dass ich nichts besseres erhalte. aber das schaffe ich schon locker! du hast recht, ich hatte früher andere freundin und die würde sogar 2.000 km fahren!!! meine fährt für mich keine 5 km, daher hacke ich alles ab.

0

Wie oft wirst du noch um Rat bitten?
Dir ist doch schon lange klar, dass du von der Familie deiner Freundin nur ausgenutzt wirst.

In der Familie wird das Männliche schon über Generationen nicht geachtet.

Es ist nicht dein Auftrag, diese Struktur zu erlösen, sondern Achtung für dich als Mann zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Hilfe hättest du denn erwartet?

Nicht jeder ist so handwerklich begabt, um so einen Defekt  selbst zu reparieren, allenfalls ein Abholen hätten sie ja anbieten könne, aber dann stände dein Auto immer noch defekt auf dem Parkplatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User48572
15.07.2017, 14:05

Ich hätte erwartet, dass meine Freundin kurz nach hause fährt und die teile holt. ich kann es selber reparieren. bitte text genau lesen, was gefragt wurde. 

0

hast du nicht mitbekommen das sie dich ausnutzen. Du bist eine bequeme und billige Hilfe für sie. Sag mal "nein" und du wirst sehen du bist ihnen absolut nicht wichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von User48572
15.07.2017, 14:02

Ich habe schon 1. Mal "Nein" gesagt, da wurde ich Wochenlang ignoriert! Sobald ich wichtig bin, wird angerufen, ansonsten vergisst man mich ziemlich schnell. 

1

Das ist verständlich und ich würde ähnlich handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?