Küchenabfluss riecht nach Schimmel!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es scheint einfach nur "Biomasse" zu sein , die bei Euch so vor sich hinmöffelt. Eventuell reicht es schon, wenn Du einfach etwas frisches Wasser in den Abfluss laufen läßt. Wenn nicht, dann einfach eine Gebissreinigertablette (Kukident) über Nacht in den Abfluss, 1-2 mal durchbrechen, dann passt sie da rein. Oder es geht auch ein Schuss Chlorreiniger (ca 5ml). Da der Nebenabfluss vermutlich bei Dir nicht jeden Tag benutzt wird (also gespült ), wird das im Geruchsverschluss stehende Wasser gammelig. Eventuell, wenn Du Ihn lange nicht benutz hast, ist auch einfach das darin stehende Wasser verdunstet und der Duft der goßen, weiten Unterwelt des Kanals dringt bis zu Dir durch. Dann einfach etwas Wasser nachfüllen. Und in Zukunft einfach öfter mal etwas Wasser reinlaufen lassen.

Liebe Grüße Miranda

1P. Natron, 1/2 Tasse Essig und 1/2 Tasse kochendes Wasser nachkippen und einwirken lassen. Dann gut durchspülen.

Du kannst Salz in den Abfluss kippen ( 2-3 Esslöffel müssten reichen) und nach ca. einer halben Stunde mit heißen Wasser nachgießen. Dann sollte der Geruch erst einmal weg sein.

Da wir dasselbe Problem haben (auch mit einem kleinem Abfluss) und es auch immer mal wieder vorkommt, habe ich mir angewöhnt dort regelmäßig heißes Wasser reinzukippen.

Bei uns hilft das und der Geruch ist wieder weg.

Werde ich gleich mal ausprobieren. :)

0

Waschmaschine Trommel stinkt

Hey Leute,

seit einiger Zeit riecht unsere Wäsche nach dem Waschgang sehr unangenehm, trotz Weichspüler und Waschmittel.

Wenn ich das Waschauge öffne, riecht es auch sehr unangenehm in der trommel...also richtig miefig.

Wir vermuten ja das unsere nachbarin, mit der wir im streit sind, da vielleicht irgendwas reingekippt hat.Nun kriegen wir den gestank nicht mehr raus und die wäsce hat eben immer diesen miefigen geruch.

kann jemand von euch einen ratschlag geben wie ich vielleicht den geruch aus der trommel bekomme???

...zur Frage

Abfluss stinkt - was tun?

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: Aus unserem Abfluss in der Küche riecht es etwas streng, der Abfluss ist aber nicht verstopft. Gibt es irgendein Mittelchen, womit man den Gestank wegbekommt? Ein Rohrreiniger (gegen Verstopfung) ist in dem Fall ja eigentlich nicht angebracht oder?

...zur Frage

Schimmelgeruch im Bad?

Guten Morgen liebe Gute-Frage-community,

ich habe ein Problem:

Wenn ich duschen gehe stinkt es ungemein nach Schimmel!!! Aber nur dann! Wenn nichts im Bad gemacht wird, riecht es gar nicht nach Schimmel. Ich habe schon überlegt ob es vielleicht der Abfluss ist, aber auch wenn der Stöpsel drin ist und ich Baden gehe, stinkt es nach Schimmel.

Kann mir jemand sagen, woher der Geruch kommen könnte? Und wie ich das dann reinige? Sichtbar ist nirgends Schimmel! Ich habe einen Duschvorhang, der ist jetzt 2 Jahre alt. Aber auf dem ist sichtbar auch kein Schimmel.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!

Gruß

...zur Frage

Was ist in meinem Badezimmer los?

Hallo ihr Lieben,

ich bin Nichtraucherin, in unserer Wohnung wird wirklich nie geraucht, ohne Ausnahme.

So, seit einiger Zeit aber riecht mein Badezimmer nach Qualm, stärker in der Nähe des Waschbeckens. Wie kann das sein?

In der Wohnung unter uns wird auch nur auf dem Balkon oder hinter dem Haus geraucht, was kann denn so nach Qualm stinken?

Wir haben das Waschbecken und den Abfluss fast weggescheuert, das ist alles sauber, wir haben kochend heißes Wasser reingekippt, Reinigungmittel usw.

Trotzdem riecht es mehr oder weniger stark nach Qualm, täglich, wie kann so etwas sein?

Alle Nichtraucher, die uns besuchen, riechen das auch, ich bin echt ratlos....

...zur Frage

Abwasserrohr stinkt?

Jedesmal wenn wir Wasser durch den Abfluss in der Küche laufen lassen fängt es nach 2-3 Minuten im Hauswirtschaftsraum, wo alle Rohre zusammen laufen und in die Kanalisation gehen, an zu stinken... Ich habe schon Backpulver und Essig in den Abfluss gegeben, das Becken bis zum Rand voll laufen lassen und danach abfließen lassen und nebenbei noch Wasser durch den kleinen Gulli, neben der Spüle wo das Geschirr abtropft laufen lassen. Hat alles noch nicht geholfen. Aber nachdem ich das Becken voll laufen lassen habe, habe ich noch Spüli und Essig reingekippt danach war der Gestank gestern für ein paar Stunden weg nur heute ist er wieder da... Ich weiß nicht warum und woran es liegt... kann mir jemand Tipps zur Beseitigung geben? Oder mir sagen woran es liegen kann?

Schon mal danke im voraus

Liebe Grüsse Momo1606

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?