Küchen-Schneidebrett aus Holz verzogen - kann man es retten?

3 Antworten

Spüle es nochmal, lass es trocknen, und danach legst Du es unter etwas Schweres. Ist mir vor Kurzem auch passiert, und das Brett ist wieder ganz eben geworden. Im übrigen gebe ich @amiria71 völlig recht.

Da wird wohl wirklich nur noch Schleifen helfen, falls ein neues gebraucht wird ist es eine Überlegung wert sich ein Kunststoffbrett zuzulegen, es ist auf Dauer hygienischer und lässt sich problemlos wieder glatt schleifen.

Nein, es wird auch durch erneutes Nässen nicht wieder gerade. Aber du kannst es soweit abschleifen, bis es wieder plan aufliegt und dann richtig pflegen. D.h. gründlich allseitig ölen, Überstände abnehmen, trocknen lassen, bei Rauigkeit nochmals leicht nachschleifen, erneut ölen / Überstände abnehmen / trocknen.

Dann passiert dem Brett durch Feuchtigkeit oder auch Nässe vom Abspülen nichts, immer vorausgesetzt, daß Du hin und wieder nachölst. Das Öl ist der Schutzfilm, der die Nässe nicht in das Holz zieht. Als Öl kannst Du z.B. auch Olivenöl nehmen.

Reklamation eines bereits getragenen Schuhes bei späterem Auftreten eines Sachmangels möglich?

Liebe Community,

mein Problem ist folgendes. Ich hatte mir letztes Jahr im Oktober/ November bei Otto ein Paar weißer Chucks bestellt, die ich seither auch immer getragen habe und die dementsprechend auch Gebrauchsspuren aufweisen. Nachdem diese nach einem regnerischen Tag nass geworden sind, haben meine Chucks leider an dem Stoff gelbe Ränder und Verfärbungen, was wirklich sch... aussieht. Ich habe mich im Internet bereits erkundigt, woher das kommt und habe in Erfahrung gebracht, dass sich in manchen Fällen eben der Kleber lösen, was wiederrum zu gelben Flecken bzw. Verfärbungen führen kann. Der Hersteller rät auch eindringlich davon ab, die Schuhe zu waschen, weil eben durch das Waschmittel und das warme Wasser eben genau das passieren kann. Nun habe ich meine Schuhe nie gewaschen, sonder dies ist beim ganz normalen Gebrauch passiert, durch Regenwasser eben. So was darf meiner Meinung nach aber beim gewöhnlichen Gebrauch nicht passieren. Für mich stellt das einen Sachmangel dar. Jedoch haben die Schuhe durch meinen Gebrauch seither auch an zwei Stellen blaue Verfärbungen, weil meine Jeans wohl einmal abgefärbt hat. Jetzt ist meine Frage stehen diese blauen Flecken einer erfolgreichen Reklamation entgegen? Weil mein Gebrauch hat ja mit dem eigentlichen Mangel, also den Verfäbrungen,die durch fehlerhafte Produktion des Herstellers herrühren, nichts zu tun. Wie stehen meine Chancen, dass Paar ersetzt zu bekommen? Was meint ihr? I

Ich freue mich auf eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?