Krankenpfleger oder Ingenieur mehr Gehalt?

6 Antworten

Ganz ganz ganz eindeutig der Ingenieur und nicht nur weil ich selbst einer bin.

Aber selbst beim Einstiegsgehalt unterscheiden sich beide stark. Ingeniuer Bachelor 40.000 - 50.000€ Einstiegsgehalt.

Bachelor Pflege: 27.000 - 35.000€

Danach steigt das Ingenieursgehalt mit der Erfahrung stark an. Bis in die Multimillionen wenn man es zum Vorstandschef schafft :-D Aber im Schnitt mit Personalverantwortung so um die 75.000€ nach 10-15 Jahren. Als Abteilungsleiter auch jenseits der 100.000€ im Jahr. Bachelor im Pflegebereich verdienen deutlich weniger.

Gegensätzlicher könnten die Berufe auch gar nicht sein. Ihr sollte klar sein, dass das Ingenieurstudium zu 80% aus Mathematik, Formeln und Gleichungen besteht.

In Deutschland kann man eigentlich davon ausgehen so sozialer ein Beruf oder Studium ist, um so weniger verdient man. Kindergärtnerin, Altenpflege, Sozialpädogogin etc. sind alles die Jobs die weit unten auf der Gehaltsskala liegen. Ingenieur, Physiker, Mathematiker, Betriebswirt, Techniker verdienen deutlich mehr.

das sind 2 verschiedene richtungen. auch wenn es ihre favouriten sind.

bei einem hat man mit menschen und praxis zu tun, beim anderen forschung, da ist eher theorie gefragt.

zum anderen ist egal, das es heute heisst, das pfleger und ingenieure gefragt sind. wenn die wirtschaft den bach runtergeht, so wie es jetzt aussieht, muss ein ingenieur aus seinem labor und auf dem bau schaffen oder was es gerade gibt.

zum anderen sollte man als eltern wissen, das es sehr wichtig ist, das der beruf spass macht und man heite nicht sein leben lang einen beruf in der immer gleichen firma macht.

ein kollege von meinen vater hat von maurer auf erzieher umgeschult, da bei ihm in der region keine stellen bzw. zu niedriger lohn gezahlt wurde.

Ingenieur eindeutig, und da kannst du auch wenn du sehr gut bist schnell mal mehr Gehalt bekommen,und ich finde das immer wieder interessant da es immer neues gibt und man sehr gefragt ist!

Beim Krankenpfleger hast du eigentlich keine Aufstiegschancen, außer du gehst Studieren und du bist wirklich sehr gut.

Hoffe ich konnte deiner Tochter weiterhelfen, und viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen EDValexstef! (:

Was für ein Ingenieur? Elektrotechnikerin, Bauingenieur, Wirtschaftsingenieur? Gibt unzählige Sachen in die Richtung. Je nach ihrer Wahl wird sie Jobs finden können mit einem Einstiegsgehalt von 43.000€ - 45.000€ im Jahr.

Wenn der Ingenieur in seinem erlernten Berufsfeld beschäftigt wird, verdient natürlich er mehr Geld. Wir er aber als (ungelernter) Krankenpfleger eingesetzt, verdient ein (gelernter) Krankenpfleger natürlich mehr!

Was möchtest Du wissen?