Wie kann ich Krankenpflegehelferin in der Türkei werden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Ausbildung zur Krankenpflegehelferin ist kein Vergleich zur Ausbildung einer Krankenschwester !!  Dazu würde ich mich erkundigen ob in der Türkei eine Pflegehelferin anerkannt ist, da im Ausland oftmals eine Ausbildung zu Helferin gar nicht existiert. Im übrigen verstehe ich nicht warum hier noch diese Ausbildung angeboten wird obwohl diese nicht mehr anerkannt wird.

Ich glaube nicht das Du mit dieser Ausbildung groß was reißen kannst, weder hier noch im Ausland. Ich würde die Ausbildung zur Krankenschwester machen, damit hast Du wesentlich mehr Möglichkeiten.

Alles Gute

Das ist in etwa fast dasselbe wie eine normale Krankenschwester.

Nein, ist es nicht. Die Qualifikation ist niedriger.

Du solltest erstmal klären, ob die Ausbildung in der Türkei überhaupt annerkannt wird.

fast dasselbe wie eine normale Krankenschwester

ähm.... nein.

Du bekommst ja hier im Gegensatz zur examinierten Pflegerin schon nur Mindestlohn - da wirst du in der Türkei sicher nicht froh.


Naja, ich bin in der Ausbildung und muss sagen dass ich mit meinem "Mindestlohn" super zurecht komme. Klar ist das in der Türkei auch wieder was anderes. Aber hier ist sowas keinesfalls ein Problem

0
@MiraMyz

Haha - klar - solange du zu Hause wohnst, ist das auch keine Kunst^^

Frag mal deine Kollegen (die ohne gutverdienenden Partner), wie die mit ihrem Lohn Miete, Strom, Kleiung, Futter, etc. bezahlen ..... wenn dann noch ein kleines altes Auto vorhanden ist, wirds schon knapp.

Mach dich mal schlau, wie minimal qualifizierte Pflegekräfte (nicht Krankenschwestern) in der Türkei bezahlt werden und wie die damit zurecht kommen.

0

Sicherlich geht das. Ob du mit dem Gehalt dort glücklich wirst ist alledings eine andere Frage.

Stimmt auch, aber danke

0

Was möchtest Du wissen?