Kralle meiner Katze entzündet - Pfote stinkt jetzt. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ganz offensichtlich ist da noch immer ein Entzündungsherd mit Eiter drin. Das muss so schnell wie möglich geöffnet und gereinigt werden. Danach wäre es gut, wenn er mal ein paar Tage im Haus bleiben würde, damit sich nicht wieder Dreck hinein setzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuckiefreund
28.12.2015, 14:17

Ich versuche ihm heute ein Katzenklo begreiflich zu machen ;)

0

Ich würde einfach zum Tierarzt gehn und wenn der sagt es soll nochmal Penizillin gespritzt werden würde ich vllt nochmal zu nem anderen Tierarzt und schaun was der sagt weil Penizillin echt schlecht für Katzen is

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?