Krätze auf der Arbeit melden?

3 Antworten

https://www.apotheken-umschau.de/Haut/Kraetze-Ursachen-und-Ansteckung-108011_2.html

Eigentlich geht Übertragung nicht so schnell.

Aber Du musst es ja auch von jemandem haben, deswegen würde ich das auf Arbeit melden.

Dein Freund sollte Dir erst mal fernbleiben, bis Du gesund bist.

Wir tippen dass es von den Katzen meines Freundes kommt.

0
@Susannchen123

hauptsächlich durch Hautkontakt von Mensch zu Mensch übertragen.

Auszug aus dem Link.

Meine Mutter hatte jahrelang eine Katze - niemand, nicht mal mein Baby, bekam die Krätze.

Überleg nochmal wo es sonst gewesen sein könnte.

0

Die Meldepflicht für Krätze wird durch das Infektionsschutzgesetz geregelt--- man muss das unverzüglich dem Gesundheitsamt melden.. auch dein Arbeitgeber muss Bescheid wissen

Melden sich Männer auch aus Mitleid?

Ich treffe mich seit ein paar Wochen mit jemandem, den ich sehr gern hab. Er hat mir auch regelmäßig gezeigt, dass ich ihm wichtig bin (ist extra zwei Stunden gefahren, um mich kurz in meiner Seminarzeit zu besuchen). Nun ist letzte Woche etwas vorgefallen, was uns beide in unserer Beziehung zueinander sehr verunsichert hat. Es war uns aber noch nicht möglich, persönlich darüber zu reden wegen Arbeit, Entfernung, etc. Ich dachte eigentlich, dass er vielelicht etwas Zeit für sich braucht, doch er meldet sich nach wie vor jeden Tag. Es wirkt allerdings gezwungener als sonst, was ein Grund ist, dass ich Angst habe, dass er einen Schlussstrich ziehen will.

Meine Frage: Meldet er sich aus Mitleid? Oder ist das normales Interesse?

...zur Frage

Kann ich trotz Krätze in die Schule gehen?

Ich bin nun seit 4 Wochen an Krätze erkrankt und seit letztem Freitag steht dieser Befund fest. Nun habe ich mich im Internet über diese Krankheit informiert und bin auf Meldepflicht und allerlei Gesetze gestoßen. Unter anderem wurde besagt, dass ein an Krätze Erkrankter nicht die Schule, Arbeit, etc besuchen darf. Seit Samstag behandelt ich mich nun mit einer verschrieben Creme und hoffe das ich diese Mistviecher bald los werde. Ich gehe aber trotz Krätze weiter in die Schule (11. Klasse, 16 Jahre jung) und habe auch nicht gemeldet. Mein Hautarzt hat mir auch kein Freistellung geschrieben. Ich weiß nicht was ich machen soll. Sollte ich meinen Arzt noch einmal anrufen, oder sind für Krätze doch nicht solche Maßnahmen erforderlich? Ich möchte mich nicht strafbar machen :/

...zur Frage

Genauer Zeitpunkt der Auszahlung von ALG1

Ich hatte am 30.09.2010 meinen letzten Arbeitstag (habe selbst gekündigt). Habe danach einige Wochen im Ausland verbracht und bin seit dem 19.11.2010 wieder in Deutschland. Seit dem 22.11.2010 bin ich nun auch offiziell bei der Arge als arbeitslos gemeldet. Im September hieß es nämlich das ich mich noch nicht arbeitslos melden kann, da ich mich im Ausland aufhalte. Wegen meiner Selbstkündigung habe ich ja eine Sperrzeit von 12 Wochen. 22.11. plus 12 Wochen = 14.02.2011. Habe somit ab dem 15. Anspruch auf ALG1??? Wenn ja, wann wir dann das Geld überwiesen? Da mir noch die Arbeitsbescheinigung vom Exarbeitgeber fehlt, kann ich das ALG noch nicht beantragen und somit niemanden von der Arge fragen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?