Kopie oder Original (Heiratsurkunde)?

4 Antworten

Dass man die Heiratsurkunde braucht ist mir neu. Es reicht m.W. die Geburtsurkunde des Antragstellers, aus der die Nachkommenschaft zum Verstorbenen hervorgeht.

Man muss immer den letzten Personenstand nachweisen, und das ist bei Verheirateten die Eheurkunde.

0

Um die Sterbeurkunde zu beantragen brauchen wir Bestatter immer die urkunden im Original. Die bekommst du, zusammen mit der Sterbeurkunde wieder.

mit dem Totenschein bekommst am Sterbeort/Standesamt die Sterbeurkunde. Heiratsurkunde, nicht dass ich wüsste

man beauftrage einen Bestatter, der kümmert sich

Du musst die nur vorzeigen und nimmst das Original mit nach Hause.

Was möchtest Du wissen?