Kopfweh! .__. :( :(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Nessi, einseitiges Kopfweh an der Schläfe ist ein Hinweis, dass es sich bei dir um Migräne handeln könnte. Helle Punkte zu sehen in Verbindung mit einseitigen Kopfschmerzen deuten auf eine Migräne mit Aura hin. Appetitlosigkeit ist auch ein Zeichen von Migräne.

Bei den meisten Menschen mit Migräne fangen die ersten Migräneattacken in der Pubertät an.

Wenn es bei dir Migräne ist, dann hast du Glück, dass bei dir schon nach 1 – 2 Stunden alles wieder vorbei ist, denn eine Migräne kann auch bis zu 3 Tagen anhalten.

Verhindern kannst du deine Kopfschmerzen nur, indem du die Ursache herausfindest – die verschiedenen Ursachen von Kopfschmerzen können auch nur mit jeweils anderen / verschiedenen Mitteln bekämpft werden.

Der Facharzt für Migräne ist ein Neurologe. Er kann dir sagen, ob du Migräne hast.

Falls ein Neurologe bei dir Migräne feststellt, kannst du in einem anderen Beitrag von mir nachlesen, was man dagegen machen kann:

http://www.gutefrage.net/frage/was-tun-bei-migraene-#answer95555423

Migräneaura:

Sehstörungen, Sprachstörungen oder andere Wahrnehmungsstörungen wie Taubheitsgefühle. Die Migräneaura findet meistens vor dem Migränekopfschmerz statt.

Migränekopfschmerz:

Meistens einseitiger Kopfschmerz, Übelkeit (manchmal mit Erbrechen), Licht-, Geräusch- oder Geruchsempfindlichkeit.

Es gibt viele verschiedene Arten von Migräne, deshalb müssen nicht alle beschriebenen Symptome auch genauso bei jedem zutreffen. Normale Schmerzmittel wirken bei Migräne häufig nicht (ausreichend). Es gibt aber spezielle Migräneschmerzmittel – Triptane (z. B. Sumatriptan) - die im Notfall zuverlässig gegen die Kopfschmerzen und die Begleitsymptome helfen – leider nicht gegen die Aura. Dagegen gibt es kein Medikament.

LG Emelina

Emelina 10.12.2013, 17:44

Danke für den Stern :-)

0

Klingt schon ein bißchen nach Migräne (oder Cluster) ...Flimmern vor den Augen, Appetitlosigkeit. Bist Du dann sehr licht- und geräuschempfindlich ? Geruchsempfindlich ? Du solltest das auf jeden Fall von einem Arzt abklären lassen, da die meißten "gängigen" Schmerzmittel hier nicht unbedingt helfen werden ?!

Das hört sich wie Migräne mit Aura an. Die Punkte, die du siehst, nennt man Aura.

Hier kannst du eine ganze Menge darüber lesen, auch siehst du Bilder, was manche so während einer Aura sehen:

http://www.migraeneinformation.de/molmain/main.php?docid=342

Wenn du Glück hast, verschwindet die Migräne nach der Pubertät wieder, meistens wird sie dann jedoch eher stärker. Bei Migräne mit Aura darfst du später nicht mit östrogenhaltigen Pillen verhüten. Rauchen geht ebenfalls nicht.

3 Liter ist definitiv zu viel für dein Alter. Was ist es denn überhaupt: Wasser oder gezuckerte Softdrinks?

Mit Kohlenhydratreduzierung und Zuckerverzicht kannst du einiges gegen Migräne ausrichten. Isst du viel Schokolade und andere Süßigkeiten? An der Schraube kannst du drehen.

Nimmst Du auch eine Schmerztablette? Wenn das nicht besser wird, geh ansonsten mal zum Arzt und lass Dich durchchecken.

LG Anuket

vieleicht wächst du einfach.. oder es liegt am Wetter.. geh doch einfach mal zum Arzt und lass dich abcheken ;)

Ich selber glaube es ist Migräne ,habe das auch!!geh aber lieber mal zum Arzt und Sage ihm dein Problem er kann bestimmt besser helfen als ich!!!trinke viel viel Wasser ,überlaste dich nicht alzu sehr,ruhe dich genug aus!!!!!!!!!!!!das hilft wirklich wirklich fast immer!!gute Besserung !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Hoffe konnte helfen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn

Oh ja das kenn ich wenn man die Augen reibt und dann so helle Punkte sieht :D

Was möchtest Du wissen?