Kopftuch ablegen, lohnt es sich?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Nimm es mir nicht übel das ich dir antworte auch wenn ich Christ bin! Ich habe mich früher intensiv mit dem Islam beschäftigt, mir ist jedoch aufgefallen, dass es keine richtige Koranstelle gibt, die besagt, dass man ein Kopftuch tragen soll.

Das einzige, was dazu erwähnt wird, ist, dass eine Frau ihre sexuell auffallenden Körperteile verdecken soll, doch keine Stelle im Koran fordert ein Kopftuch!

Das deine Eltern dir so einen Druck machen finde ich schlimm, du bist jung und musst deinen eigenen Weg gehen, deine Eltern können dir nicht immer vorschreiben was du machst oder nicht, auch nicht ein, entschuldigung, Buch!

Du bist ein freier Mensch, zieh das an wo du dich wohlfühlst, damit du das Leben genießen kannst! Und Freunde, die dich nur wegen deiner Kleidung verurteilen, sind keine Freunde!

Ich weiß, dass die Antwort bei dir vielleicht sauer aufstoßen wird, aber denk doch bitte zumindest kurz drüber nach. Sollte es zu starken Schwierigkeiten kommen mit deinen Eltern wende dich bitte ans Jugendamt!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leyla25
27.04.2016, 18:21

Hey das ist überhaupt garkein problem das du christ bist und mir antwortest ich meinte damit das mir niemand antworten sollte der keine ahnung vom islam hat und dsnkeschön ich werde mir gedanken drüber machen.

4
Kommentar von ArbeitsFreude
27.04.2016, 18:30

Ich werde Dir als Buddhist nicht antworten, weil Du das ja nicht wolltest -

Doch habe ich genügend Ahnung vom Islam, liebe Leyla, um zu beurteilen, dass Rocker recht hat!

Lies' doch einfach mal von Samanta James "Sterben sollst Du für Dein Glück" - da geht es um eine junge Frau mit ähnlicher Thematik - es ist von einer (ex)Muslimin geschrieben - aber ohne jeglichen Hass auf den Islam - es beschreibt einfach, was eine junge Muslima erlebt und was der Druck ihrer Familie mit ihr macht.

Das Buch wäre auch für Deine Eltern gut (aber die werden's wahrscheinlich nicht lesen)

3
Kommentar von hyko321
28.04.2016, 15:05

Eigentlich hat er (swt.) doch denn er (swt.) sagt :

Gehorcht Allah und gehorcht dem Gesandten und der Gesandte (sas.) sagt dass die Frau von ihrem Körper nur die Hände und das Gesicht vor nicht Mahram Männern zeigen darf

Also steht es indirekt im Quran




0

Selam Leyla

Ich bin Sunnitin.

Seine Reize zu bedecken heisst nicht einfach ein Kopftuch auf und damit ist's gut. Nicht ein Tuch schützt dich vor dummen Anmachen sondern NUR dein Verhalten und dein Gesamtbild. 

Hier im Internet sieht dich keiner, doch wenn du auf Teufel komm raus flirtest bist du nicht bedeckt.

So ist es auch im Alltag. Ich kenne soviele Frauem die bedeckt sind aber für jeden Flirt offen sind. 

Ich kenne auch soviele Frauen die eben kein Kopftuch tragen aber bescheiden und tugendhaft sind..

Ich denke nicht das die Haare ausreichen sollten einen Mann den Kopf zu verdrehen. So simpel sind doch die Männer nun auch nicht oder?!

Und fakt ist das man hier in Deutschland tatsächlich mehr Blicke auf sich zieht mit Kopftuch als ohne. Und ich habe auch schon öfters gehört das es einige Männer erst recht reizt zu erfahren was sich darunter verbirgt...

Ich trage kein Kopftuch. Ich kann leider nicht mal ein Schal tragen ohne das Gefühl zu haben zu ersticken. Aber ich ziehe mich anständig an. Mein Makeup ist dezent. Und meine Haare trage ich recht unspektakulär. Und ich halte mich an die Grundsäulen des Islams.

 Letztendlich wird Gott über mich und meine Person urteilen, nicht die Menschen. Deswegen mache ich mir darüber auch keinen Kopf.

Liebe Grüße VL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnah
28.04.2016, 02:14

Ich stimme mit dir ein, dass mehr dazu gehört als "nur" das Kopftuch zu tragen. Dennoch ist es für die Frau verpflichtend eins zu tragen, du sagst ja selber, dass letztendlich Allah über dich urteilen wird. Er hat es uns aber zur Pflicht gemacht. 

Wa Salam 

2

Aleikum selam, also ich bin keine Schwester aber ein sehr gottesfürchtige Mensch und ich finde das die Entscheidung alleine bei dir liegt. Was dienen Vater betrifft sollte er auch Wissen das es Sünde ist jemandem zu zwingen etwas zu tun wobei sich dieser unwohl fühlt. Wenn dich Gott fragt warum hast du Kopf Tuch getragen und du antwortest weil mein Vater es so wollte dann ist das auch nicht so überzeugend wobei ich denke das Allah uns nichts fragen muss Er weiss ja bereits alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Esselamu alejkum
Liebe Schwester das Kopftuch ist Pflicht ob es dir gefällt oder nicht .
Wie du schon sagtest leben wir für Allah denk dir einfach das Allah s.w.t zufrieden ist mit deiner Entscheidung und zufrieden damit ist das du dich bedeckst .
Da sind wir auch schon beim nächsten Stichwort "bedecken " .
Dazu gehört viel mehr als nur das Kopftuch du musst dich wie eine Muslimin verhalten sprich nicht mit Jungs reden was deine "jungs Freunde " sowieso mal ausschließt weil dies im Islam nicht erlaubt ist .
Nicht nur die Unzucht ist verboten sondern das annähern ist schon ne Sünde .
Unter Annähern versteht man alles was zur Unzucht führen könnte : mit jungs reden , sie unnötig anschaun ( natürlich wenn du mal mit einem jungen reden musst musst du nicht auf den Boden schauen ) , mit einem jungen alleine sein in einem Zimmer , mit einem jungen chatten usw .
Du solltest dich auch nicht schminken wenn du rausgehst denn das wäre ja  der Wiederspruch in sich auf der einen Seite sich bedecken auf der anderen durch die Schminke Blicke auf sich ziehen .
Du solltest kein Parfym tragen wenn du rausgehst .
Kurz gesagt : Du solltest alles meiden das die Aufmerksamkeit der Jungs auf dich lenkt . ( Dies gilt natürlich auch umgekehrt nicht nur Mädchen haben sich vor der Unzucht fern zu halten ) .
Du hast deine Frage an die Muslime gerichtet alles und was ich dir ans Herz legen kann ist : Versuche Allahs Regeln einzuhalten dein Lohn ist mit ihm s.w.t .
Bedecke dich richtig zum bedecken gehört nicht nur das Kopftuch sondern auch das deine restlichen Reize bedeckt sind .
Pflege nicht diese Jungs - Mädchen Freundschaften so etwas gibt es nicht im Islam .
Möge Allah es dir leicht machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leyla25
27.04.2016, 19:50

Endlich eine hilfreiche antwort dankeschön schwester du hast recht ich werde mir deine worte zu herzen nehmen

2
Kommentar von Rocker73
28.04.2016, 16:00

Was darf sie denn jetzt alles nicht? Das ist ja mehr verbotenes als erlaubtes, soll sich das Mädel total verschließen wie ne Auster, sie kann doch nicht nicht mit Jungs sprechen, sorry, aber in der Arbeitswelt wird sie mit sowas auch konfrontiert sein!

Vorallem im jugendlichen Alter ist sowas ein Genickbruch, es kann nicht sein das ihre Eltern und ein Buch ihr Leben vollkommen einschränken, tut mir leid, aber hier finde ich, dass die Religion über´s Ziel hinausschießt!

0
Kommentar von Leyla25
30.04.2016, 15:13

Rocker73.

Wenn man den Islam verstanden hat dann ist das nicht zu übertrieben ganz im Gegenteil man fühlt ein gefühl vom frieden

0

Schwester siehst du nicht, was dein Kopftuch so schönes mit sich bringt?🌸 Du sagst, dass du deine Jungs-Freunde dadurch verlierst, verstehst du nicht Liebes, was das bedeutet? Dein Kopftich schützt dich vor fremden Augen. Von den Jungs solltest du dich fernhalten, denn so schützt du dich vor fitna und zina. Und dein Kopftuch schützt dich vor fitna und zina. Sei nicht traurig darüber,  dass du sie verlierst, denn Allah swt. nimmt das von dir weg was dir schadet und gibt dir was Viel Schöneres🌹 Behalt dein Kopftuch und bekleide dich auch angemessen ( also keine Leggings, Hose usw.) Ich bin seit langem am Überlegen mich zu bedecken Kopftuch zu tragen und freue mich schon mich darauf vorzubereiten inshaAllah😊 Möge Allah swt. dir weiterhelfen und uns als richtige Hijabis machen inshaAllah💕

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leyla25
29.04.2016, 20:46

❤️!!!

1
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelmutKrebs
29.04.2016, 14:49

Ist ja die Komplette Geschichte des Lebens die Du da geschrieben hast.

Enthält viele Neue Ansichten, ist aber vollkommen Logisch und Nachvollziehbar. (Endlich Mal !!! - Danke !!!)

Kann ich nur jedem weiter empfehlen ...

Denn jeder kann selbst entscheiden ob es für ihn/sie passt.

Liebe Grüße / Slm

H.K.


Bist du Mr Love ?

1

Asslamualeikum Schwester , also ich bin 12 Jahre alt und trage Kopftuch seit August 2015. Ich bin echt stolz darüber und bin froh , dass ich das hinter mir habe. Es war gar nicht so einfach. In meiner Klasse ( ich war in der 5. ) habe ich mich meinen Freunden echt stark genähert , sie sind echt toll und respektieren mich so wie ich bin. 6. Klasse kam ich ganz plötzlich mit Kopftuch in die Schule , die haben erstmal ganz komisch geguckt und dachten sich nichts dabei. Meine Lehrerin fand das voll cool , wie man das Kopftuch macht und so.
Auf jeden Fall wurde ich Klassensprecherin, viele akzeptieren mich so wie ich bin.Sie bewundern es , dass ich es alleine geschafft habe . Ich bin die einzige mit Kopftuch in der Schule was für mich ganz ok ist. Auf jeden Fall , haben mich meine engsten Freunde ( die auch Muslime waren) am Anfang gemobbt , also nicht richtig , nur mit Sprüchen meistens. Aber dann ging es , die finden es selbstbewusst und toll was ich gemacht habe.
Du denkst dir wahrscheinlich gerade , was hat das mit deiner Frage zutun ? Was ich dir damit sagen will ich , dass du das Kopftuch behalten solltest , es ist besser. Für die Religion und im allgemeinen für das Jenseits . Also , das ist der Satan( Teufel) der dir ins Ohr redet und sagst du sollst es lassen und ohne weiterleben , du wirst es bereuen , glaub mir , aber sowas von. Und zu den Jungen , ganz ehrlich man sollte ja kein Kontakt mit Jungs haben , aber ich weiß was du meinst. Ich dachte , dass mir sowas Ähnliches passieren wird , aber genau das Gegenteil, die fanden es von mir gut , weil ich an meine  Religion glaube und das tue was nötig ist. Glaub mir es wird eine Zeit kommen , du wirst richtig glücklich sein und du denkst dir dann , das war die beste Entscheidung das Kopftuch zu tragen. Alle Jungs , die Leute in der Öffentlichkeit, werden Schnee von gestern
Aber wahrscheinlich sind es gute Freunde
Also ich versteh mich auch gut mit meinen Klassenkameraden, sei es weiblich oder auch männlich . Zu den Jungen nochmal : sprech mit den darüber oder lieber nicht , am besten sei einfach lustig und Versteck auf gar keinen Fall dein Kopftuch ( ich habe das so verstanden , dass du es irgendwie in er Öffentlichkeit versteckst ). Aber mach nicht so viel mit den Jungs , denn der Satan ist da , wo du es nicht denkst oder abstreitest. Ich hoffe es hat die geholfen ,
Ich weiß das ist voll viel Text aber lies es dir bitte durch und wenn du es getan hast , dann würde ich mich über ein Kommentar freuen 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leyla25
28.04.2016, 18:50

Du hast so recht! Ja ich bin auch die Einziege naja sagen wir mal so die einziege bei meinem jahrgang ich hab eine sehr große schule und jaa du hast recht der satan macht das alles guck zb jetzt bin ich so stolz auf mich das ich doch angefangen hab es zu tragen!! Danke für deinen Text.

1
Kommentar von MerryX
29.04.2016, 15:51

Helmutkrebs also ehrlich gesagt bin ich zu faul um das Kopftuch zu tragen , könntest du es zusammenfassen ?

0
Kommentar von MerryX
29.04.2016, 19:40

Sorry sorry sorry ich meinte in zu faul den Text zu lesen , SCHON LANGE KOPFTUCH , ICH HABE MICH VERSCHRIEBEN ? , Oh man

0

Ich beziehe mich nur auf die Überschrift zu deiner Frage, da es sich nicht weiter lohnt, auf unqualifizierte religiöse Details aus dem Bereich des Islam einzugehen.

Ja, es lohnt sich das Kopftuch abzunehmen!

Das Kopftuch und jede weitere islamische Verhüllung ist nach dem Koran nicht nachvollziehbar, sondern übertriebenes, mittelalterliches Menschenwerk. 

Ferner kannst du in unserer freien, nicht islamischen Gesellschaft nur "ankommen" und als vollwertig respektiert werden, wenn du dich nicht solchen ideologischen Bräuchen und Traditionen unterwirfst. - Du machst dich sonst zum Fremdkörper in dieser Gesellschaft, welchem die Mehrheit mit Misstrauen und Ablehnung begegnet. Wir brauchen keinen Islamismus in Europa. Es ist schon schlimm genug, dass in fast allen islamischen Ländern der Terror und die Unterdrückung regiert.

Mache dir das Leben einfach. Allah sucht seine Nachfolger nicht nach der Kleiderordnung oder der Befolgung höchst zweifelhafter Gesetze und Regeln aus, sondern nach anderen Kriterien. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hyko321
28.04.2016, 15:08

Was meinst du mit Nachfolger?

0

Lass es sein. Die meisten wollen die jetzt nur was einreden. Es gibt keinen Grund ein Stück Stoff am Kopf zu tragen. Das lässt sogar die hübscheste Frau hässlich erscheinen. Zumindest sieht keine mit einem hübscher aus.
Außerdem sind die meisten Männer dafür da sie selbst keins tragen müssen. Müssten sie es tun, würden sie es auch nicht tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xipolis
29.04.2016, 04:40

Das hat hier wohl andere Gründe.

0

Slm

Ich sage immer aus dem Land aus dem ich komme ist Krieg, ich hab nichts nichts mehr, das einzige was ich habe ist mein Kopftuch, das mich noch an meine Heimat erinnert.

Allah ist immer da und allah beschützt dich.

Probiere soviel wie möglich den Kontakt zu Jungs zu vermeiden.

Wslm viel Glück💓

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leyla25
27.04.2016, 20:23

Oha das hat mich grade voll berührt .. Und ja du hast recht ich hab kein kontakt mit jungs icj meinte jetzt nur so jungs schulfreunde man will ja mit jedem gut sein weiss du :/ Aber naja Allah steht immer hinter einem und das reicht mir !!

0
Kommentar von aliumei13
27.04.2016, 20:32

wenn ich dir eine kleine Geschichte erzählen darf, schau bei meinem ersten Ausbildungsgescpräch sagte die Frau dort, es stört mein Kopftuch. meine Augen waren so traurig, ich hab ihr alles mit dem Krieg erzählt, es hat sie zum weinen gebracht und weisst du schließlich ist man der gleiche Mensch mit oder ohne Kopftuch..

0
Kommentar von Leyla25
28.04.2016, 14:10

Genau!

0

Hi habe versucht eine Antwort zu schreiben - doch sie ist so lang und ausführlich - dass das System sie hier nicht zu lässt.

Da es mir sehr wichtig ist Dich diese Antwort wissen zu lassen, ist hier meine E-Mail-Adresse :

0815.4711.Love@gmail.com

Falls du mir eine E-Mail schickst, werde ich dir die Antwort zusenden.

Damit werden dir Alle Frage beantwortet zu diesem Thema und du wirst die Wahrheit und Gewissheit haben.

Viele Grüße

[Normaleweise poste ich nicht meine E-Mail-Adresse aber hier das ist mir wichtig]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leyla25
28.04.2016, 13:58

Ich habe Ihnen eine Mail geschickt auf die Adresse

0
Kommentar von Leyla25
28.04.2016, 18:51

....

0

Wie alt bist Du denn?

Ansonsten tust Du mir schon etwas leid, aber ich will Dir noch eine Sache mitgeben, es gibt auch durchaus modische Kleidung in dieser Richtung, wie man sie beispielsweise in Dubai oft sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danburger
28.04.2016, 09:49

Ja in Dubai aber nicht bei uns.

0

Es ist deine Entscheidung. Wenn du dich mit dem Kopftuch nicht wohlfühlst, dann trage es nicht. Du bist nicht weniger gläubig oder ein schlechter Mensch, nur weil du kein Kopftuch trägst.
Kopftuch tragen heißt auch nicht, dass man automatisch ein Engel ist.
Es macht eh keinen Sinn, wenn du es nur so gezwungen trägst. (Für mich macht Kopftuch allgemein keinen Sinn, aber das ist eine andere Sache. Solange man's freiwillig trägt, toleriere ich es.)

Keiner darf dich zwingen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter Kopftuch sollte man die Körperbedeckung verstehen und nicht nur den Kopfbereich...

Es ist also falsch, enge Jeans anzuziehen und zugleich Kopftuch. Das ganze dreht sich um die Bewahrung der Keuschheit.

Es wird ja schon im Koran prophezeit, dass die Muslime böse Sachen von den Nicht-Muslimen hören werden. Also wo ist das Problem? Sei standhaft!

Ihr werdet sicherlich in eurem Vermögen und in eurer eigenen Person Prüfungen auszustehen haben. Und ihr werdet von denen, die (schon) vor euch die Schrift erhalten haben, und von den Heiden viel böses Gerede zu hören bekommen. Aber wenn ihr geduldig und gottesfürchtig seid, ist das eine (gute) Art, Entschlossenheit zu zeigen.3:186

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal folgenden Film an:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?