Kopfsprung vom 3er - wie anstellen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab mal nen Kopfsprung von ein Meter Brett gemacht und mir wehgetan :D also wenn du es als unerfahrener probierst direkt vom Dreier einen Kopfsprung zu wagen dann pass besser echt auf. Sag ihr lieber die Wahrheit bevor du dich noch verletzt. Wäre mir wichtiger als meine eigene Gesundheit.

Tja, mein Lieber.....da hast Du wohl jetzt ein Problem.....Entweder einfach versuchen (mit etwas Glück klappen die versprochenen Sprünge einigermaßen) oder direkt Farbe bekennen.....Lass es Dir eine Lehre sein....denn "große Klappe, nichts dahinter..." kommt selten gut an!

Was ich gern mal mache allerdings bei den Bademeistern ein No-Go ist: Handstand an der Kante und fallen lassen xD sonst noch ganz normal Kopfsprung mit sehr viel Anlauf. Das sind auch noch so Sachen die ich noch recht leicht durchsetzen kann^^ (Bei Handstand aufpassen sonst fliegst mit dem Rücken voran zum Wasser. Ist mir auch mal passiert dann brennt das ne Weile xD)

Sonst Salto oder längs drehen in der Luft ist bisschen Problematische ohne Erfahrung xD

MfG

Andreas

Kopfsprung von 3/5m, Kopf tut weh oder Arme "klappen weg"?

Hey,

vom 1m-Brett kann ich problemlos n Kopfsprung machen. Vom 3er hab ichm manchmal ein paar Probleme, die ich erstmal beheben möchte, bevor ich auf den 5er gehe. :D

Also beim Eintauchen hab ich meine Hände - Handfläche auf Handfläche - also quasi so als wenn ich beten würde zusammen, und tauche ein. Beim 3er passiert es allerdings manchmal, dass meine Arme zur Seite wegklappen (ich hoffe ihr könnt euch vorstellen, wie ich das meine). Manchmal tut der Sprung auch auf der Kopfdecke weh, aber das ist nicht oft der Fall.

Sollte ich meine Hände irgendwie anders halten? Ich will auch unbedingt vom 5er einen Kopfsprung machen, hab aber Angst, dass es am Kopf sehr weh tut oder meine Arme so stark zur Seite wegklappen, dass ich mich da irgendwie verletze.

Danke im Vorraus für eure Tipps/Antworten!

...zur Frage

Sprungbrett & Leistenbruch?

Hi mein name ist lukas und ich bin heute vom 3 meter brett im freibad gesprungen(ganz normal gerade runter füße zuerst) und jetzt habe ich schmerzen zwischen oberschenkel und bauch kann man von sowas ein leistenbruch bekommen? Ich denke es nicht da ich schon oft vom 3 meter brett gesprungen bin und auch sonst viel sport treibe sodass ich nichts "übertrieben haben", also nicht zu sehr belastet

...zur Frage

schwimmen mit angina?

Hey leute :D

also ich habe vor einpaar tagen Angina bekommen und es ist noch nicht richtig wieder weg

doch da wir super wetter hier haben war ich gestern schon im freibad aber hab mich nicht getraut zu tauchen da ich nicht wollte das es sich erneut oder schlimmer enzündet (ohren und mandeln)

heute würde gerne wieder ins schwimmbad aber würde gerne wissen ob es schlimm wäre wenn ich tauchen würde?

richtige schmerzen hab ich auch nicht mehr

dankee :D

...zur Frage

vom 3er Brett gesprung Ohr tut weh Hilfe?

Hallo. habe heute vom 3er Brett gesprungen und habe dabei das Ohr verletzt. Hatte als erstes fast nichts gehört und hatte ernsthaft weh getan, dabei dachte ich mir im Ohr ist Wasser drin. Als ich dann die Nase zugehalten habe und dabei druck gelassen kommen Luft raus ist das Normal? Ich weiß das man beim starken Druck die Ohren kurz besser hören, aber das verletztes reagiert schneller als das andere Ohr. Kann das sein das da das irgendetwas gerissen hat? oder kann man sich bei dem Sprung sich so verletzen kann?

Hilfe...

Mfg Memo

...zur Frage

Ich habe angst vom 0,5 Meter Brett zu springen wie überwinden?

He ich habe angst vom 1er und 0,5 Sprungbrett zu springen....also ich bin in einem Schwimmkurs ich hätte heute Bronze bekommen doch leider habe ich mich nicht getraut vom 1 Meter Brett zu springen deswegen auch kein bronce:-(...ich habe angst das ich ertrink!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?