Koordinatensystem, welche y- und x-Achse Schrittweite?

3 Antworten

Von Experte mihisu bestätigt

So, dass der Graph draufpasst. Bzw bei Funktionen, die ganz R als Definitionsbereich und evtl auch als Wertebereich haben, bei denen man sich also zwangsläufig für einen Ausschnitt entscheiden muss, eben so, dass der Bereich, in dem irgendwas Interessantes passiert, aufs Blatt passt

Z.B. jetzt bei Parabeln, ist es falsch wenn die Einheiten von der y nicht mit den Einheiten von x übereinstimmen

Angenommen 2cm ist eine Einheit bei der y-Achse und 1cm ist eine Einheit bei der x-Achse.

0

Am besten ? gibt es nicht.

bei den normalen Schulaufgaben sind diese so konstruiert , dass bei Achsen dieselben Einheiten haben .

Wenn man aber y - Werte im Bereich 50 - 1000 hat und die x Werte von 0 bis 20 gehen , muss man die Achseneinheiten eben entsprechend anpassen

z.b ::: y pro 100 = 2cm ..............x pro 1 = 1cm

Du wählst die Einheiten so, dass alle markanten Punkte des Graphen draufpassen, also Null-, Extrem-, Wendestellen und wo es im Unendlichen hingeht.

Sollst Du z. B. die Funktionsgleichung einer Brücke zeichnen, dann wirst Du deutlich größere Einheiten wählen müssen, wenn z. B. die Brückenpfeiler 1000 m auseinanderstehen und 80 m hoch sind. Dann würde sich auf der x-Achse als Einheit 100m/cm anbieten und auf der y-Achse 10m/cm. So wäre Deine Skizze 10 cm breit und 8 cm hoch...

Was möchtest Du wissen?