Kontrollen in den USA beim umsteigen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer in den USA umsteigt, weiß, dass er genügend Zeit für den Umstieg einplanen sollte.

Entgegen deiner Vermutung, gibt es in den USA keinen Transitbereich. Jeder Reisende muss durch die Immigration und reist damit in die USA ein. Das kann bis zu 2 Stunden dauern.

In Miami stand ich auch schon mal wahnsinnig lange an.

Andere internationale Airports in den USA, haben extra Schalter für Transitflüge. Aber gerade zu Stoßzeiten kann der Prozess eben dauern.

Da hilft nur, über andere Flughäfen außerhalb der USA zu fliegen und/oder wenigstens den Flug auf ein Ticket zu buchen, damit man dann ohne extra Kosten auf den nächsten Flug umgebucht werden kann.

Danke für den Stern*

0

Die Fakten über den Transitbereich in den USA wurde hier schon mehrfach gefragt und diskutiert und wegen der Vermischung der Begriffe Sicherheitsbereich, Transitbereich und Zoll auch immer schön vermischt beantwortet.

Gepäck:

Explizit auf deine Frage: Bei einigen Fluggesellschaften kann man das Gepäck als Transit-Passagier durchchecken, bei anderen nicht. Auf der Homepage des Miami Airports steht [1]:

International flights connecting to international destinations (ITI) - confirm with your airline if your luggage was checked directly to your final destination or if you have to collect it before clearing U.S. Customs.



Transitbereich:

Etwas literaturrecherche bezüglich Transit-Zonen in US. Es gibt Foren, die explizit nach dem nicht-vorhandensein von Transit-Zonen fragen [2]. Entsprechend der Wikipedia [4] sind die USA auch eine "major exception"

Das heißt erst einmal, das du durch die Einreisekontrolle gehen musst. Das heißt aber nicht, dass du den Transitbereich verlässt. Es könnte durchaus sein, dass je nach Flughafen eine extra Einreisekontrolle direkt in den Abflugbereich besteht, so dass du den Sicherheitsbereich nie verlässt. Wenn du dir den Miami Flughafen anschaust [3], hast du zumindest die Terminal miteinander verbunden. Da ich an diesem Flughafen jedoch noch nie war, kann ich dir nicht zuverlässig sagen, wie es dort gehandhabt wird.


Antwort auf deine Frage:

Im schlimmsten Fall hat man 1.) Einreisekontrolle, 2.) Gepäckabholung,
3.) Zollkontrolle, 4.) Gepäck einchecken, 5.) Ausreisekontrolle, 6.)
Sicherheitskontrolle.Das sind einige "Schlangen" an denen man sich
anstellen muss. Je nach Flugziel kann es noch zu ausgeweiteten Kontrollen kommen.

Nachtrag:

Es gibt einige Seiten, die sich mit dem Transit durch die USA beschäftigen. [5], [6]

[1] http://www.miami-airport.com/baggage_international.asp

[2] https://www.quora.com/Why-dont-US-airports-have-proper-international-transit-zones
[3] http://www.miami-airport.com/terminal_gates.asp
[4] https://en.wikipedia.org/wiki/International_zone
[5] http://forums.xkcd.com/viewtopic.php?t=102528
[6]http://wikitravel.org/en/Avoiding_a_transit_of_the_United_States


Die USA verlangen auch beim reinen Umsteigen schon ein Visum oder je nach Land auch nur eine Voranmeldung (die dann online geht). Ob diese Formalitäten eingehalten sind, werden sie sicher auch überprüfen. Dass das so ausführlich passiert, dass der Anschlussflug weg ist, ist sicher ungewöhnlich. Aber in den letzten Wochen läuft an den Flughäfen der USA ja einiges seltsam bis chaotisch - dass es da gerade einige unerwartete Problemfälle gibt, liegt nahe.

Kann ich ohne Probleme über Miami nach Cancun fliegen und wieder zurück mit meinem Deutschen Pass?

Hallo

Ich bin Deutscher mit kambodschanischem Migrationshintergrund. Besitze den deutschen pass. Kann ich mit visa waiver programm nach miami fliegen und dann weiter nach mexico?

Habe paar zwischenfragen!

1) Werde mit lufthansa nach Miami fliegen und mit anderer airline nach cancun! Kann ich ohne den transitbereich zu verlassen weiterfliegen? Wenn ja wie kommt mein gepäck von lufthansa maschine zur anderer airline?

2) mit deutscher pass habe ich reisefreiheit. Werden die us polizisten mich lànger aufhalten wollen, Da ich kambodschanische wurzel habe? Weil trump ausländer nicht mag!?

3) kann ich dann beim comeback in die usa probleme bekommen? Was wird die amerikanische polizei denken wenn ich wieder nach 6 tagen wieder in usa einreisen will? Können die denken dass ich drogen schmuggle?

Die wissen ja nicht, dass europäer uber miami nach cancun fliegen oder? Kann ich deswegen verdächtig werden?

Danke

...zur Frage

Umsteigen an US Flughäfen?

Hallo,
Ich fliege übermorgen von Frankfurt über Charlotte Douglas nach Miami. Leider habe ich nur eine Unsteigezeit von 1:30h. Ist dass überhaupt möglich. Außerdem habe ich gehört, dass man das Gepäck in den USA auch bei der Zwischenlandung abholen und wieder aufgeben muss. Hat jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Umfrage: Wohin in USA?

Waren noch nie in Amerika und können uns einfach nicht entscheiden wohin. Könnt ihr uns weiterhelfen ?

...zur Frage

Reicht die Umsteigezeit am Flughafen New York (JFK)?

Hallo! In knapp 2 Wochen fliege ich nach Miami. Ich fliege von Berlin mit airberlin bis nach New York (JFK) und steige dann in einen Flieger von American Airlines nach Miami um. Mein Problem ist, das ich nur 1 Stunde 26 min zum umsteigen habe und nicht weiß, ob ich es schaffe. Gibt es irgendwelche Tipps die Wartezeit zu verkürzen oder was kann ich tun, wenn ich den Anschlussflug aufgrund der langen Wartezeit wirklich verpasse? Vielen Dank schon mal voraus.

...zur Frage

Warum ist Miami so berühmt und jeder Europäer will dort urlaub machen?

Miami wurde durch Filmen beannt. Pablo escobar hat auch Miami berühmt gemacht, da er dort damals viel Kokain verkauft hatte.

Früher hieß es: Miami gefährlich aber Sexy :-) Stimmt das?

Nachdem die Drogenbaronen alle besiegt worden sind ist Miami zu eienr sicheren Stadt geworden. Nun machen viele Europäer darunter Deutsche und Schweizer Urlaub dort.

Leider sind die Hotels dort sehr teuer. In Miami kann man billig einkaufen gehen und schön baden.

Warum will jeder nach Miami?

...zur Frage

Umsteigen auf USA-Flug in Amsterdam in nur einer Stunde zu schaffen?

Hallo Zusammen, habe gestern nen Flug nach New York mit KLM von Hamburg aus mit umsteigen in Amsterdam gebucht, wobei wir dort nur eine Stunde Zeit haben! Kann mir jemand den ungefähren Ablauf erklären wenn wir dann in Amsterdam sind? Das Gepäck kann man doch sicherlich schon in Hamburg für beide Flüge einchecken..oder muss ich das in Amsterdam erst wieder vom Laufband holen und dann neu abgeben? Und muss man nochmal komplett durch den Sicherheitscheck? Sorry bin in dieser Sache leider eher unerfahren und habe nur etwas Angst, das wir unseren Anschlussflug nicht rechtzeitig erreichen... Danke schonmal für eure Antworten :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?