Kontaktlinse falsch rum ins Auge eingesetzt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du die Linse verkehrt herum im Auge hast, gibt es ein Fremdkörpergefühl; die Linse sitzt einfach nicht richtig.

Am besten prüfst Du immer schon, bevor Du die Linse einsetzt, ob sie richtig herum ist: leg sie mit der Wölbung nach unten auf Deinen Zeigefinger. Wenn Du nun den oberen Rand der LInse genau betrachtest, sollte dieser, ähnlich wie eine Schüssel, nach oben zeigen. Falsch ist, wenn sich der Rand leicht nach außen wölbt. Auf dem Bild sieht man ganz gut, was gemeint ist. Wenn Du unsicher bist, dreh die Linse einfach mal so herum und anders herum, dann solltest Du den Unterschied schnell feststellen können.

Kontaktlinse richtig und falsch herum - (Augen, Kontaktlinsen, falsch-rum)

Fremdkörpergefühl mit starkem Tränenfluss!

Richtig herum eingesetzt zentriert sich eine Linse von alleine. Falsch herum verursacht sie die oben beschriebenen Symptome.

Ahh, danke! :-) Dann sitzt sie richtig rum ;D

0

wenn du die vom Optiker hast anpassen lassen,müsstest du wissen woran man das sieht...wenn mans weiß ist es ganz eindeutig! aber man kann das auch googlen...sogar in Bildern. denn das zu erklären ohne das man das sieht,ist wirklich schlecht!

Vor einer Woche erzählst du, das du keine Linsen tragen kannst, wg dem Schielen.

http://www.gutefrage.net/frage/moeglichkeiten-schielen-wegzubekommen

Heute hast du Linsen ...

Willst du uns verar....... ???

Nein, will ich nicht. Ich kann Kontaktlinsen tragen, aber immer ein Auge rutscht weg, ohne, dass ich es bemerke und das ist weder angenehm für mich, noch für mein Gegenüber. Jetzt hat mir die Äzrtin vorgeschlagen, Linsen 2 Wochen zu tragen, um zu schauen, ob sich das Auge an die Linse gewöhnt und dieses 'Ein-Auge-Schielen' vlt. verschwindet oder sich verbessert. Jetzt habe ich sie zu hause, es sind weiche Linsen, dass heisst sie sind sehr wibbelig und glibbrig und drehen sich gerne und da ich Linsen nicht so gut kenne, kann ich auch noch nicht so gut unterscheiden, welche Seite die richtige ist und da dass hier eine Ratgeber-Plattform ist, dachte ich, ich stelle hier eine Frage dazu ein. Also nein, ich will euch nicht verar......... ;-)

0
@Maracujakatze

o.k. akzeptiert

was deine ärztin da macht ist blödsinn - lese dir mal die antworten deiner o.g. frage durch

"gehwegplatte" und ich hatten es dir schon erklärt

1
@DieSehfee

Ich glaube auch selber nicht dran, dass das Schielen verschwindet, aber einen Versuch ist es ja wert.

0

Das merkst du ganz schnell weil es weh tut.

Was möchtest Du wissen?