Merkt man ob die Kontaktlinse hinters Auge gerutscht ist?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hinters Auge ist nicht möglich, aber die können unterm Lid stecken. Musst dein Oberlid halt mal anheben und drunterschauen, sieht zwar ein bisschen eklig aus, aber danach ist wenigstens das eklige Gefühl weg... Ich habs auch schon geschafft.

Danke für'n Stern (:

0

Hinters Auge geht nicht, aber die Linsen können von der Pupille weg irgendwo auf die Seite rutschen. Guck erstmal, ob du sie irgendwo sehen kannst, ansonsten streichst du am Besten von aussen in Richtung Nase mit leichtem (!) Druck mehrmals über dein Auge. Dann sollte sie nach ein paar Mal dort hingestrichen werden und du kannst sie herausnehmen.

weder Kontaktlinsen noch Staub oder Sandkörnchen können hinter den Augapfel rutschen, da der vordere Augenabschnitt durch die Bindehaut vollkommen begrenzt wird. Hier ein sehr guter link dazu --> http://www.auge-online.de/Wissenswertes/Ansicht/ansicht.html

ich hoffe, Du hast die Linse in Deinem Auge nun auch schon gefunden. ILiK3xD und HellasPlanitia haben sehr gut geantwortet.

Würden blaugraue Augen zum Herbsttyp passen?

Zu gelbstichiger Haut mit dunkelbraunen Haaren

...zur Frage

Weiche Kontaktlinsen bei irregulärer Hornhautverkrümmung?

Mein Augenarzt meinte, da ich eine irreguläre Hornhautverkrümmung und Kurzsichtigkeit (rechts 1,75) und Weitsichtigkeit (links 0,75) habe, würden mir harte torische Kontaktlinsen ehr helfen als weiche. Ich konnte mich aber überhaupt nicht an die harten gewöhnen, vorallem das rein machen war schrecklich. Ich finde aber auch dass ich mit brille total dämlich aussehe. Würden weiche Kontaktlinsen meine Sicht verschlechtern?

...zur Frage

Kontaktlinse verschwunden - hinters Auge?

Die Situation ist so: heute in der Schule habe ich meine Augen ziemlich fest gerieben. Als ich sie dann wieder aufgemacht habe, spürte ich etwas an meinen rechten Wimpern. Ich bin mit meinen Fingern ran und habe das Auge einfach ein wenig abgewischt, ganz sanft. Seit diesem Moment sah ich alles so komisch. Irgendwie so ein bisschen milchig, so wie ein Auge schärfer wäre als das andere. Ich blinzelte ein wenig, da ich dachte dass sich die Linse im rechten Auge wieder richtig hinsetzt. Dies ging den ganzen Nachmittag so weiter, und als ich dann nach Hause kam, nahm ich zuerst meine linke Linse heraus (da ich wusste, dass diese 100% drinnen war) und dann wollte ich meine rechte Linse herausnehmen. Hab aber keine gefunden. Dann wurde mir klar, dass sie eventuell heruntergefallen sein könnte. Kann das wirklich sein? Kann eine Linse durch starkes Augenreiben herausfallen oder ist die Linse einfach "hinters" Auge gerutscht bzw. hat sie sich irgendwie gefaltet und irgendwo versteckt? ....

Vielen Dank im vorraus! Alex :)

...zur Frage

Hilfe! Was macht man, wenn einem die Kontaktlinse "hinters" Auge gerutscht ist?

Habe gerade gedankenabwesend meine Kontaktlinsen rausgemacht. Zumindest die Eine ist im Schälchen. Aber die Andere nirgends zu finden. Im Auge kann ich sie auch nicht sehen, spüre aber das typische Linsengefühl. Wie kann ich die Linse wieder vorholen? Wer kann mir bitte schnell helfen?

...zur Frage

Kontaktlinse beim Duschen verloren - hinters Auge gerutscht?

Hallo erstmal,

ich hab gerade geduscht und hatte Kontaktlinsen drin. Als ich mir das Wasser von den Augen gerieben hab und meine Augen anschließend wieder geöffnet hab ist mir die rechte Linse verloren gegangen. Und meine Angst ist jetzt, dass die Kontaktlinse hinter das Auge gerutscht sein könnte als ich (ziemlich doll) gerieben habe. Kann das sein oder ist sie einfach nur runtergefallen?

Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Dringend Hilfe - Kontaktlinse unters Lid gerutscht?

Hallo.

Ich hatte die Kontaktlinse mittig auf dem Auge, dann ist sie komplett spontan beim Blinzeln irgendwie von der Iris gerutscht und liegt jetzt unterhalb der Iris, auf dem Weiß der Augen, halb vom Lid verdeckt. Wenn ich das Lid runterziehe, kann ich sie ganz sehen - wie bekomme ich sie mit den Händen da wieder raus?! Ich versuch schon alles, aber sie lässt sich mit den Fingern nicht übers Auge zurück schieben... Auf Augenrollen bringt nichts. Hilfe! Was soll ich tun?

Es tut nicht weh, aber da kann die Kontaktlinse ja nicht bleiben!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?