Wie lange farbige Kontaktlinsen drin behalten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mach sie morgen etwa drei Stunden rein, dann schaffst du am Mittwoch ein bisschen länger. Gewöhnung ist das Zauberwort. Am ersten Tag gleich 14 Stunden schafft niemand, aber wenn man langsam aufbaut, gehts. In meiner Erfahrung hilfts auch, sich nicht blenden zu lassen; mit all dem Schnee auf dem Schulweg ne Sonnenbrille anziehen. (dann sieht man die Farbe nicht mehr, ich weiss...)

okay danke!

Aber bei uns schneit es leider noch gar nicht :´( ;DD

0

Bei farbigen Kontaktlinsen sollte man immer besonders vorsichtig sein. Durch die Farbe in den Linsen kriegen die Augen nämlich weniger Luft als bei normalen Linsen.

Wenn du sie morgen früh rein tust, kannst du sie bis spät Nachmittag oder Abends tragen. Sollten deine Augen während des Tragens aber weht tun, brennen oder rot werden.. so schnell wie möglich raus nehmen. Und was ganz wichtig ist, niemals mit Kontaktlinsen schlafen!

Gute Augenärzte raten dringend von farbigen Linsen ab. Man sollte sie gar nicht erst kaufen, da sie den Augen mächtig Schaden können.

Mögliche Folgen:

Bindehautentzündung, Hornhautentzündung bis zu was schlimmerem wie einer cornea vaskulisation.

Meine Freundin hatte nach 2 Stunden tragen als Folge eine Bindehautentzündung. Erst fing es mit brennen und röten an. Zwei Tage später hatte sie die Diagnose.

Lies dir mal meinen Tipp durch.

http://www.gutefrage.net/tipp/ich-rate-euch-dringend-von-farbigen-kontaktlinsen-ab

Solltest du die Linsen heute getragen haben, dann hoffe ich mal, dass deine Augen davon keine Schäden getragen haben.

Ich glaub wenn du das nicht gewohnt bist nicht lange ._.

Ich würde sie vielleicht immer nur in der Pause reintun oder so ;D

ich meine nicht länger als 7 stunden. sonst wird das auge zu sehr gereizt ;)

die dinger sind schädlich - je länger du sie auf dem auge hast desto schlimmer wird es

Was möchtest Du wissen?