Kommt es komisch rüber wenn meine Freundin viel jünger als ich ist?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ach ja, immer die gleichen Fragen und fast immer die selben Antworten.
Dass dieses Verhältnis hier kaum einer gut heißt, das sieht man, wenn man mal die SuFu benutzt.
Aber für dich, damit du dir über die Konsequenzen im Klaren bist:
Über Sex rede ich gar nicht, das ist das erste Thema, auf das hier alle rumhacken.
Aber:
Bis sie 18 ist:
- Spielst DU Ihr Chauffeur
- Hat sie noch ganz andere Interessen und eine viel geringere Lebenserwartung, worüber wollt ihr euch unterhalten? Schule?
- kannst du sie nicht mit zu Filmen ab 18 Nehmen
- kannst du deinen Freunden kaum davon erzählen geschweige denn erwarten, dass sie in deinem Freundeskreis als gleichwertig gesehen wird
- verdient sie kein Geld, es sei denn sie schmeißt mit 16 die Schule und arbeitet irgendwo
- musst du ständig um Erlaubnis bei ihren Eltern bitten, denn diese haben das Bestimmungsrecht
- die Eltern können euch auch mal ganz schnell den Hahn zudrehen, wenn sie lustig sind, also musst du ständig aufpassen, dass du es dir mit denen nciht verscherzt
- Sie darf bestimmt noch nicht bis nach 24 Uhr raus, also: alleine weiterfeiern oder du darfst sie wieder nach Hause chauffieren.
- Wohnung ist nicht, kann sie gar nicht bezahlen
- Sie kann nichts einkaufen, da kein Geld, sie kann dich nicht überraschen, da kein Geld, sie kann zu nichts beitragen, du finanzierst alles

Hier und da gibt es natürlich Abweichungen, je nachdem wie die Schwiegereltern mitspielen...aber mach dir darum mal deine Gedanken und dann entscheide für dich selbst.

Viel Spaß mit deinem Ziehkind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kann aussehen wie 18 aber im Kopf ist sie nunmal 14. Auch wenn du Sagst sie benimmt sich voll reif usw. Fakt ist wir haben uns alle mal mit 14 benommen als wären wir älter, innerlich ist man dennoch anders. Ich bin jetzt 22 geworden und ich muss manchmal lachen wie "erwachsen" ich mich mit 14 gefühlt hab oder mit 16. Und jetzt merke ich das ich selbst mit 22 nicht die über erwachsene bin. Ich würde da einfach aufpassen. Guck wie es läuft. Aber merke dir auf Parties kann sie noch nicht gehen oder bars.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, habe  ein ähnliches Problem also kann ich aus Erfahrung sprechen:

das Wichtigste ist das ihr euch liebt... und das ist nicht alters abhängig. Allerdings kann es durchaus zu Komplikationen kommen also geh bitte auf Nummer sicher und frage ob von ihrer Seite aus alles in Ordnung ist wenn du sie z.B "anfasst" den sonst kann das große Konsequenzen haben also sei dir sicher das du ihr vertrauen kannst und das sie dir den vermeintlichen Stress wert ist...

ich hoffe alles gute für euch und mit Glück könnt ihr das sicher schaffen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vllt kommst du am Ende zu dem Punkt dass sie dir geistig hinten liegt und an ihr an verschiedenen Lebensabschnitten seid (also du Arbeitssuche/Studium und sie schule )
und daraus entwickelt sich dann eine Abneigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter spielt keine rolle wenn wahre liebe im Spiel ist kann man das supper ausblenden

Solange ihr eure intimen Sachen die ihr tut für euch behält und nichts an die öffentlich keit kommt solltet ihr keine probleme bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zunächst einmal: Rechtlich seid ihr auf der sicheren Seite - auch wenn Einige das hier falsch wiedergeben. Ihr dürftet auch Sex haben - wobei ihr dieses Thema nicht überstürzen solltet. Wenn die Eltern Dich kennen und nichts gegen die Beziehung haben, bleibt Dir eine Hürde schon mal erspart und falls sie es sich anders überlegen würden - sie könnten ihrer Tochter maximal den Umgang mit Dir verbieten (was schon seit Jahrhunderten von Liebenden gerne ignoriert wird).

Lass Dir auch nicht erzählen das hätte etwas mit Pädophilie zu tun - das wäre der Fall, wenn Du Dich mit Kindern VOR Eintritt der Pubertät einlässt.

Der Altersunterschied ist natürlich in dem Alter noch krass - aber wie sagt man doch so schön "wo die Liebe hinfällt...". Ob Eure Beziehung dann auch in der Praxis funktioniert, wenn die erste Hormonvergiftung abgeklungen ist, wird sich zeigen. Auch eine "sehr reife..." 14jährige lebt noch in einer anderen Welt als ein erwachsener Mann mit 20 - das birgt so einiges Konfliktpotential.

Macht nichts Unüberlegtes, geht es langsam an, sorgt für vernünftige Verhütung, falls ihr Eure Beziehung vertieft und schaut was passiert... . Der Altersunterschied "verwächst" sich im Laufe der Zeit - oder ihr orientiert Euch irgendwann neu. Wer kann das schon wissen?!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

> beim 1.Treffen auch gefunkt

Solange ihr auf einer niedrigen Frequenz bleibt.

Und selbstverständlich kommt es komisch rüber. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sechs Jahre Unterschied sind eigentlich nicht viel, aber in den jungen Jahren sieht der Unterschied natürlich sehr groß aus. Wenn ihr euch 2-3 Jahre später kennengelernt hättet, hatte der Altersunterschied niemanden mehr interessiert.

Was das sexuelle angeht: Rechtlich bist du da auf der sicheren Seite. Sie ist 14, du bist nicht älter als 21, also gibt es weder nach §176 StGB, noch nach §182 (3) StGB einen Grund, der gegen ein sexuelles Verhältnis sprechen würde.

Das einzige, was ich damals nervig fand, als meine Freundin noch 17 war: man kann kaum was mit ihr unternehmen. Muss ständig ihre Eltern um Erlaubnis bitten, für die Disco nen "Muttizettel" ausfüllen etc. Wenn dich das nicht von einer Beziehung abhält, dann steht euch beiden nichts im Weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bis zum 15. Lebensjahr darf sie laut Jugendschutzgesetz nur mit Männern bis zum 21. Lebensjahr schlafen. Ab 16 auch mit älteren, sofern keine Zwangslage ausgenutzt wird.

Was den Rest betrifft - lass dir die Meinung anderer egal sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RFahren
14.07.2016, 16:08

FALSCH! Eine 14jährige darf laut Gesetz auch mit 60jährigen schlafen - solange kein Zwang ausgeübt wird, kein Geld fließt und kein Abhängigkeitsverhältnis besteht. Die Eltern KÖNNTEN - bei Sex mit einer unter 16jährigen - lediglich den Älteren anzeigen, wenn dieser die (durch einen Gutachter zu belegende) fehlende Reife der Jugendlichen ausgenutzt hat!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

2

Ich habe meinen Mann mit 15 (er 28) kennengelernt:
Wir sind seit 22 Jahren zusammen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter ist nur eine Zahl. 

Wenns zwischen euch beiden funktioniert, dann bleib dran.

Bin jetzt 21 und meine ex war zu dem zeitpunkt als ich 20 war auch 15 und? no one fucking cares

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?