Kolbenklemmer obwohl Zylinder neu und Öl Nachgefüllt-yamaha Aerox 50 BJ03?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wen der Öl Behälter leer war bzw,die Öl Leitung,dann dauert es ca,50-100km bis Öl überall hinkommt zb,kurbelwelle,Zylinder.

Bein nächsten mal bei einem neuen Kolben oder Zylinder.Öl auffüllen und zusätzlich eine 1:50Mischung den Benzin tank komplett befüllen.danach wieder ganz normal tanken.

Auch wichtig,in den ersten 100-200km mit gemässigten Drehzahl fahren.

60-70%der volle Leistung.....

Gruß

Well...f*ck.. würd ich sagen, könnte gut sein :/ ich denk mal aus Fehlern lernt man xD

0

Es kann schon völlig ausreichen, dass man einen warm (heiß) gefahrenen Motor kurz abkühlen lässt und DANN Hochleistung abfordert: Der leicht ausgekühlte Zylinder kann dem sich schnell durch Hitze ausdehnenden Kolben nicht so leicht "Platz" machen und dann "klemmt`s halt. Vorsichtshalber solltest du  die Vergasereinstellung und den Zündzeitpunkt prüfen! Im schlimmsten Fall brennt dir eine zu heißgewordene Kerze ein Loch in den Kolben und dann ist der Motor hin.

neu nachgefülltes Öl muss erst durch alle Kanäle laufen, von daher hast du dem Motörchen zu früh wieder die volle Leistung abverlangt...

Ein Klemmer ist nicht so schlimm wie ein Fresser.....beim Kolbenklemmer verklemmt sich der Kolben nur in seiner Laufbahn, beim Kolbenfresser wird der Kolben und der Zylinder so warm, das beide miteinander "verschweißt" werden....!

neuer Zylinder ?   Wurde der Koben auch erneuert ?  wurde der Kolben richtig eingebaut ( den Pfeil in auslaßrichtung )  ?  Wurde er langsam eingefahren ?  

da sind also noch viele fragen. 

Überhitzt durch mageres Gemisch

Warum ist da ein neuer Zylinder drauf ?

Was möchtest Du wissen?