Kokosöl an die Haare und über Nacht einwirken lassen, wie gesund ist das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

https://www.kokosoel.info/fuer-die-haare.html

Ich habe von Natur aus sehr trockene Haare, nutze das Öl bereits seit Jahren für den ganzen Körper (Argan- u Kokosöl). Die Haare sind seither deutlich geschmeidiger, seidiger, leichter kämmbar, glänzend und der bestehende Haarausfall hat sich leicht reduziert.

Eine Araberin hat mir einst diesen Tipp gegeben, nachdem ich ihre Haare bewundert habe.

Funktioniert super, allerdings würde ich es nur machen wenn deine Haare echt trocken sind, bei fettigen Haaren wird es schnell zu fettig. Am Morgen dann Haare waschen! Die Haare sind wegen dem Öl dann viel weicher und die Trockenheit ist weg. 

Ich wollte es machen, damit es mein Haar stärkt und gesund wächst. Denn ich lasse meine Haare wachsen, deswegen ... :)

0

Das steht doch überall im Internet. :D 

Ja, aber ich wollte wissen, die die das auch machen, ob sie Erfolge haben :D
Und wofür das so gut sein sollte...

0
@men890

Herrje, liest du überhaupt was man schreibt? Wofür das gut sein soll steht überall im Internet. Es spendet Feuchtigkeit, lässt die Haare weich & glänzend erscheinen, was insgesamt gesünder wirkt. Nächstes Mal einfach mal die Finger nutzen und Google anschmeißen. :D

0

Alles was man hier fragt, findet man im Internet. Dankeschön :D!

0

Was hat das jetzt mit der Selbständigkeit zu tun? Es spricht ja überhaupt nichts dagen, dass er hier nachfragt. Ob er jetzt Google "anschmeißt", oder sich hier spezifische Antworten holt, macht ja wohl keinen Unterschied.

0

Was möchtest Du wissen?