Kohlraben oder Kolkraben , woher der Name ?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war zunächst auch verwirrt, als ich Deine Frage las. Ich habe jedoch schnell mal im Internet quergelesen und folgendes gefunden.

Der Kolkrabe, das ist wohl die richtige Bezeichnung, leitet seinen Namen vom KOLK, ab, siehe hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Kolk

Beim Kohlraben handelt es sich um eine Verballhornung, denn 'kohlrabenschwarz' liest sich allemal besser als 'kolkrabenschwarz'. Trotzdem amüsiert mich, dass der Kohlrabe auch in Duden und Wiki (und Kochbüchern) zu finden ist. Teilweise wird aber auch die Ableitung von Kohlrabi erwähnt. Das hat jedoch mit dem Vogel sehr wenig zu tun.

Übrigens, einer meiner Schulfreunde in der Grundschule hatte einen zahmen Kolkraben zuhause. Dem durfte ich mich wegen meiner strohblonden Haare nur mit Mütze nähern, sonst hätte er mich attackiert.

kolkrabe, m. der gemeine rabe, nordd., auch golkrabe, nd. kolkrave. Nemnich 2, 1237, Frisch 1, 532b, Stieler 1495; verhochdeutscht schwarze kolchraben. Decimator gewissenst. 73. das kolk- erinnert von fern an seinen dän. schwed. namen korp, altn. korpr, schott. corby, näher an kolken, das etwa sein krächzen bezeichnen konnte, wie dän. klunke zugleich krächzen und klunken, kolkern bezeichnet (Reisler), dazu ditm. klunkrav, kolkrabe.

(aus Grimms Woerterbuch) siehe dort auch unter "Kolk"

Corvus Colkux.....aus demLateinischen und griechischen. Das Kolk ist eine lautmalerische Ableitung von den Geräuschen, die der Rabe von sich gibt. Kohlraben sind gemüse.

Corvus Corax (Kohlrabe)

0
@manni1937

Wuaha.....was schreib ich denn für `ne ka.ke..........Danke;-)

0

Kohlraben gibt es nicht als Vögel, obwohl es die Farbe Kohlrabenschwarz gibt. Es gibt nur die Kohlrabi, die manchenorts auch Kohlraben genannt werden, aber die fliegen im Allgemeinen nicht.

-es gibt sie

0
@Biggi2000

Tatsächlich? dann hätte mich mein Halbwissen ja mal wieder eingeholt.

0
@Biggi2000

Der Kohlrabe Lateinisch: Corvus Corax Englisch: Raven Französisch: Grand Corbeau Der Kohlrabe ist mit gut 64 cm Körpergröße der wohl größte Singvogel und wie gesagt der Verbreiteste und bekannteste Rabenvogel. Bedauerlicherweise ist der Kohlrabe in meiner Heimat, Deutschland, nahezu ausgerottet worden. Es gibt nur noch wenige Gebiete in denen sie vorkommen.

0

kohlraben kenne ich nicht, kolkraben schon. falls du kohlrabi meinst, die findest du in der gemüseabteilung.

Der Kohlrabe Lateinisch: Corvus Corax Englisch: Raven Französisch: Grand Corbeau Der Kohlrabe ist mit gut 64 cm Körpergröße der wohl größte Singvogel und wie gesagt der Verbreiteste und bekannteste Rabenvogel. Bedauerlicherweise ist der Kohlrabe in meiner Heimat, Deutschland, nahezu ausgerottet worden. Es gibt nur noch wenige Gebiete in denen sie vorkommen.

0

Was möchtest Du wissen?