Können wir auf offener Straße Händchen halten und uns küssen :/?

... komplette Frage anzeigen

27 Antworten

können und dürfen schon, die Problematik: wie gehen die Anderen damit um. Am Dorf - ländliche Gegend würde ich es nicht unbedingt machen. In einer Großstadt eher tolerierbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chris10021999
03.07.2016, 00:19

Bei Großstädten kommt es auch darauf an, in was für Stadtteilen man sich bewegt^^

0

Eigentlich sollte ja nichts dagegen sprechen, wenn ihr es macht. Halte die deutsche Gesellschaft aus heutiger Sicht eigentlich auch für sehr tolerant.

Wenn es Dir bzw. Euch unangenehm ist und ihr Angst vor der Reaktion der anderen "normalen" Mitbürger habt, dann solltet ihr es lieber erstmal noch nicht machen und Euch dann lieber auf eure Zimmer / Wohnungen beschränken oder auf Räume, wo so etwas als normal angesehen wird (z. B. Treffs oder Clubs ggf. auch Jugendclubs).

In den Großstädten sieht man gleichgeschlechtliche Beziehungen in der Regel toleranter als in Kleinstädten oder erst recht in ländlichen Gegenden.

Im Zweifelsfall mal die nächste Zeit mit "offenen Augen" durch die Gegend gehen und sehen, ob es auch andere gleichgeschlechtliche Paare gibt, die in der Öffentlichkeit Händchen halten und sich küssen und wie andere Mitbürger damit umgehen. Eigentlich ist es heute Normalität, wenn gleichgeschlechtliche Paare sich in der öffentlichkeit küssen und Händchen halten.

Wenn ihr Euch so oder so dann sicher seid, auf geht´s!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr an Gruppen homophober Männer vorbei kommt, könnte es sein, dass die pöbeln oder gar handgreiflich werden. Leider sieht man den Gruppen ihre Haltung zu Sexualität nicht an.

Wenn ihr aber auf belebten Straßen lauft, wo viele Passanten sind, seid ihr nicht gefährdet (zumindest nicht in Großstädten). Ich halte die Durchschnittsdeutschen für toleranter als allgemein gedacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hallooihr
02.07.2016, 09:20

danke :) ... genau davor hab ich angst... dass die handgreiflich werden :(

0
Kommentar von TrudiMeier
02.07.2016, 20:37

Ich halte die Durchschnittsdeutschen für toleranter als allgemein gedacht.

Ich bin immer wieder erstaunt, dass den Deutschen immer wieder soviel Intoleranz nachgesagt wird. Natürlich finden sich immer ein paar Deppen, die meinen negativ reagieren zu müssen.  Das gibt es bestimmt auch bei Italienern, Spaniern, Schweden und anderen Nationalitäten.

Ich selbst wohne in einer mittelgroßen Stadt und hier begegnet man des öfteren mal einem händchenhaltenden schwulen Paar. Und? Klar, man nimmt es wahr - und hat es im nächsten Moment schon wieder abgehakt. 

1

Schade dass man sich darum Gedanken machen ,muss'.

Dabei ist junge bzw neue Liebe doch eigentlich so wunderschön weil man an alles so sorglos heran gehen kann.

Ich denke auch, dass ihr in einer großen Stadt und auf ,Menschenvollen' Straßen nicht groß weiter auffallt - und auch die allerwenigsten sich daran stören würden ob ihr Händchen haltet oder euch küsst.

Aber dann und wann bietet es sich nicht an. 

Homophobie sollte man als Betroffener ggf. wahrnehmen wie Rassismus. 
Jeder Schwarze kann eigentlich tagsüber durch die Stadt gehen wie er mag - Nachts würde ich ihm manche Gegenden nicht empfehlen :(

Ihr könnt dann eben einfach nebeneinander hergehen - der Schwarze kann sich nicht eben schnell ,weiß machen'. 

Schon alles ziemlich daneben - aber es bringt leider wenig sich darüber aufzuregen. Dummheit stirbt nie aus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Essensausgabe
02.07.2016, 09:34

Das ist natürlich im Grunde auch eine Diskussion wie mit den Mädels die in Hotpants und knappen Oberteil nachts durch üble Gegenden rennen und durchdrehen wenn man Ihnen genau davon abrät. ,,Mein Körper! Keine Einladung! Der Fehler der Vergewaltiger! Ich bin frei!" (......); Alles schön und gut und richtig - aber es nutzt einem eben dann leider doch nichts wenn man den Triebgesteuerten A'''lo** vor sich hat der sich mittels Gewalt nimmt was er will.....

Gleiches in eurem Fall. Beschissen wenn man sich irgendwie nach Vollid***** richten ,muss' - aber der Klügere gibt nicht nur nach sondern weicht nach Möglichkeit gefährlichen Situationen auch aus.

1

Also ich hab (junge) hab auch mit meinem damaligen Freund in der Stadt Händchen gehalten und wir haben uns geküsst und so, also etwas komisch haben ein paar Leute schon geschaut, aber niemand hat was gesagt, genauso wenig wie bei meiner Schwester und ihrer festen Freundin^^ macht ruhig was ihr wollt, ist doch egal wie andere Leute reagieren^^
LG, Mike :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht? Ist doch völlig ok.

Natürlich werdet ihr einige abwertende Blicke und  villt. sogar Gelächter auf euch ziehen - da wir eben in so einer Gesellschaft leben - aber die müsst ihr dann bewusst ausblenden. Homophobie gibt es leider überall, aber da Homosexualität in Deutschland nicht(mehr) verboten ist, könnt ihr das Gleiche in der Öffentlichkeit tun wie auch jedes heterosexuelle Pärchen auch.

Zumal müssen ja nicht alle Reaktionen negativ sein, da Menschen eben individuell sind. Vielleicht werdet ihr auch fröhlich angelächelt. 

Wie schon gesagt ich finde es völlig in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich kannst du das! Also bei uns in der Umgebung ist es nichts besonderes mehr, wenn gleichgeschlechtliche Paare sich küssen und Händchen halten. Es ist eher sehr romantisch und deshalb gucken die Leute vielleicht mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich könnt ihr es machen!
Aber wenn euch die Reaktionen von anderen Sorgen machen, dann achtet einfach ein bisschen auf euer Umfeld und zieht euch ein wenig zurück, wo weniger los ist oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist so so so so schade dass du dir sorgen deswegen machst. natürlich könnt ihr das, auf jeden fall! es kann sein dass es dumme kommentare gibt aber die kommen einfach von menschen mit ganz viel blockaden und grenzen im kopf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hallooihr
02.07.2016, 09:17

Danke :)

2

also ich(m/18) verhalte mich mit meinem Freund(m/21) immer  ganz normal.Also schon Hänchen halten und so:) Ich wohne auch in einer Stadt und habe deshalb nie Probleme gehabt....Natürlich richten sich manchmal komische Blicke auf uns aber das ist uns egal;)

MfG (viel Glück noch in deiner Beziehung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wo. In Deutschland kannste das problemlos machen, vielleicht gibts ein paar dumme Sprüche, die man getrost ignorieren kann. In Teheran solltest du das tunlichst lassen, da könnte es lebensgefährlich werden..... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr das wollt dann macht das doch. Es ist doch egal was andere denken. Wenn ihr was machen wollt was Spaß macht dann unterdrückt es nicht. Zeigt den anderen Menschen, dass ihr zu eurer Homosexualität steht, und dass ihr den Mut habt es öffentlich zu zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nichts schlimmes und nichts verbotenes sondern was vollkommen normales. Also nur zu!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Bedenken sind mehr als berechtigt aber ich will dir mal was sagen. Wir leben im 21. Jahrhundert wenn es heute noch jemand gibt der mit Homosexuellen ein Problem hat, sollte sich vielleicht selbst zuerst mal Gedanken über sein eigenes Leben machen und nicht über das anderer. Du kannst lieben wen du willst und wo du willst, du darfst das auch überall zeigen, denn es ist dein Leben und deine Liebe. Und vielleicht solltest gerade du mit deinen jungen 16- Jahren einen Anfang machen um unsrer Gesellschaft zu zeigen "Ja ich bin schwul und was ist euer Problem?" Du könntest auch als Vorbild für andere Jugendliche vorangehen, die eventuell die selbe Sexualität wie du haben. Also hab keine Angst vor unserer dummen Gesellschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können schon. Niemand kann es euch verbieten. Die Frage ist vielmehr, ob unter den Straßenpassanten zufällig intolerante Menschen sind, die euch beleidigen und/oder gewalttätig werden. Leider kann man das nie vorhersagen und völlig ausschließen.

Trotzdem: Viel Spaß bei eurem Treffen! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum nicht? Heutzutage ist das ja nichts ungewöhnliches mehr. Ich finde das könnt ihr auf jeden Fall machen wenn ihr das wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

natürlich dürft ihr das.Mach es einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte damit bis Du mental gefestigter bist, jetzt bist Du zu ängstlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das müüst ihr alleine wissen. Es gibt leider genug Intollerante Mitmenschen, die so etwas ekelig finden.

Aber wenn es euch Spaß macht, macht es ruhig und ignoriert die Spinner :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KnusperPudding
02.07.2016, 11:01

Das eklig finden heißt jedoch nicht gleich, dass diese Person intolerant ist. - Man muss ja nicht immer aussprechen was man denkt. 

Toleranz bedeutet, dass man etwas nicht gut finden muss, es aber trotzdem akzeptiert.

0

Macht einfach, wird schon niemand was sagen und wenn dann kann man das ja auch ignorieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?