Können Locken wiederkommen?

7 Antworten

kann schon. aber nicht zwangsläufig. meine mutter hatte als kind auch locken, hatte dann später aber glatte haare, in den 80ern hat sie sich dann regelmäßig eine dauerwelle machen lassen. während sie mit mir schwanger war, hat sie damit aufgehört. danach blieben die haare aber lockig, bis dann ihr friseur irgendwann meinte, sie hätte naturlocken. ein arzt meinte dann, durch die hormone könnte sich die haarsstruktur verändert haben. jedenfalls heute hat sie immernoch locken, ohne dass sie je wieder nachhelfen musste.

Ich hatte als Kind auch Locken, aber meine Haare sind jetzt komplett glatt... Ich denke nicht, dass sie wiederkommen. Locken bei Kindern sind nichts ungewöhnliches, aber bei vielen gehen diese im Verlauf der Kindheit wieder weg. Deine Haare werden wahrscheinlich so bleiben, wie sie jetzt sind :-)

Hallo, deine Haare bleiben wohl so, wie sie gerade sind. Du solltest mal versuchen, nach der Wäsche die Haare nicht zu kämmen, sondern einfach so an der Luft trocknen. Nur die feuchten Haare etwas in Form zupfen, eben so, wie sie nachher trocken liegen sollen. Oder am Fön diesen Lockenaufsatz drauf. Da werden die Haare dann auch nicht so stark durchgewirbelt. Einfach mal schonend trocknen. Bestimmt sehen die Haare dann ganz anders aus.

Was möchtest Du wissen?