Können Fehltage von einem Jahr ins Nächste übertragen werden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

normalerweise ist das nicht möglich, aber die behörden haben immer mal wieder damit gedroht, besondere zwangsmittel für das fehlen an den letzten schultagen zu verhängen damit das nicht einreißt und dann gar keiner mehr kommt. kann sein dass es ärger gibt, kann auch nicht sein

nein, geht nicht. wobei in sonderfällen sehr viel möglich ist (ich glaube, theoretisch können sogar die zeugnisse doch abgeändert werden).

allerdings solltet ihr trotzdem zur schule gehen, auch wenn ihr nicht wollt. die lehrer kommen euch nur entgegen, wenn sie euch filme zeigen. theoretisch könnte man noch stoff machen (und da man als lehrer oft damit kämpft, den ganzen stoff des jahres durchzuboxen, könnten die meisten mit ein paar weiteren stunden gut was anfangen), aber wenn man das versucht, wird auch nur protestiert.

zur schule zu gehen ist der beruf der schüler. egal, was gemacht wird, ihr seid verpflichtet, anwesend zu sein. in anderen jobs kann man ja auch nicht kommen und gehen wir man will, nur weil mal weniger zu tun ist.

Sie kann locker die Fehltage noch ins alte Zeugnis eintragen. 

Was möchtest Du wissen?