Können die lehrer mich mit einen anderen namen nennen?

5 Antworten

Bei uns war das so, dass wir am Anfang des Jahres ein Zettel mit unseren Informationen bekommen haben, inklusive vollen Namen und was unser Rufname ist. Wenn deine Eltern einverstanden sind, kannst du beim Rufnamen „Lisa“ eintragen.

Ansonsten bleibt dir nur noch übrig, die Lehrer persönlich am Anfang darum zu bitten.

Natürlich kannst du fragen. Erkläre ihnen einfach, dass du dich mit deinem ,,alten Namen'' nicht wohlfühlst. Sie werden das sicher verstehen.

Natürlich kannst Du die Lehrer darum bitten.


sweetycherry03 
Fragesteller
 21.06.2020, 11:38

Auch wenn dieser Name nicht in den Dokumenten ist?Ich kriege erst meine Urkunde etc mit 18.

0

Natürlich kannst du deine Lehrer drauf anreden. Bei uns wurden manche auch nur mit Spitznamen oder so angeredet, der total anders als der echte Name war.