Können Bakterien/Viren fliegen? Wenn ja, wie geht das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist weder fliegen noch gleiten.

Jeder Partikel in der Luft, der nur klein genug ist, wird von der Luft getragen. Das ist dasselbe Prinzip, aus dem sich Nebel in der Luft hält, obwohl das Wasser, aus dem er besteht fast tausendmal schwerer ist als die Luft.

Bakterien sind entsprechend klein, daher werden sie von der Luft getragen.

Allerdings sind es im Allgemeinen nicht die Bakterien sebst, sondern kleinste Wassertropfen, in denen die Bakerien nicht so leicht austrocknen.

Fliegen nicht; Bakterien können durch Tröpfchen (ballistisch) übertragen werden, für manche Viren reicht aber schon die Thermik.

fliegen ist das nicht.... bakterien und viereb übertragen sich in der regel durch tröpfcheninfektion dh... wenn dich jemand anniest oder sich nach dem nase putzen nicht die hände wäscht und dich dann anfässt oder ähnliches... du darfst dir das nich wie kleine insekten mit flügelchen vorstellen xD

is mir scho klar dass sie keine flügel haben, aber warum fallen sie nich einfach nach unten wenn ich sie aussniese

0
@Aneurysma

Aus dem gleichen Grund aus dem auch Nebel nicht zu Boden fällt.

0

Was möchtest Du wissen?