Klischee?

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Ja kann man fast sagen 60%
Nein ist ein Klischee 40%

5 Antworten

Ja kann man fast sagen

Das kann man nicht nur fast sagen.

Der klassische Porsche 911 Carrera kostet laut einer extrem schnellen Preisauskunft ab 113.000 € aufwärts - in der Grundausstattung.

Daher gehört alleine zur Anschaffung eines solchen Fahrzeuges schon ein gewisses Vermögen - für Betrieb, Unterhalt, Steuern und Versicherung gehen dann noch mal jährlich zig tausend Euro drauf!

Ein solches Fahrzeug leistet sich ganz konkret nur jemand, der das notwendige "Kleingeld" hat - oder solche Fahrzeuge explizit als Hobby erwählt hat. Dann kosten diese aber auch nicht weniger.

Woher ich das weiß:Recherche
Ja kann man fast sagen

Bei den Preisen, die Porsche für ihre Autos vderlangt, ist diese Annahme durchaus berechtigt.

Ja kann man fast sagen

Wer sich einen Porsche leistet (bzw eher least) und nicht über die nötigen wirtschaftlichen Mittel verfügt, lebt halt über seinen finanziellen Verhältnissen - Anschaffungspreis + Unterhalt.

Ist jedermanns eigene Sache, aber ich würde mir eher Wohnraum finanzieren, anstatt eines Porsches.

Ja kann man fast sagen

Hallo,

ja, es wird wahrscheinlich mit dem Einkommen der jeweiligen Person Zusammenhängen.

Viele Grüße

Nein ist ein Klischee

Nach meiner persönlichen Erfahrung ist es sogar genau umgekehrt.


Deralleskoen937 
Fragesteller
 13.04.2024, 16:28

Aha und woher hat ein Normalverdiener 2k für neue Reifen?

0