klingt blöd aber trau mich nicht allein in ein gewisses geschäft rein. :D was soll ich tun? ^^

7 Antworten

Das hatte ich auch, als ich noch jünger war. Was mir geholfen hat ist es einfach zu tun. Du musst einfach den Mut zusammen nehmen und reingehen und du wirst merken, dass es am Ende doch gar nicht so schlimm war. Ich glaube auch, dass du eher Angst hast, dass du irgendwie auf andere "komisch" wirkst. Das denkst ehrlich nur DU! Und das liegt an DEINEM selbstbewusstsein. Ich kenne dieses Gefühl sehr, ich konnte früher noch nichtmal alleine zum Arzt gehen, weil ich kein Wort rausgebracht habe. Falls du noch zur Schule gehst siehe es als Beispiel wie das Präsentieren. Am Anfang hat man mega die Angst, aber umso mehr du dich deiner Angst stellst umso schneller geht sie vorüber! Also: Einfach Mut zusammennehmen und machen. Glaub mir, im Leben wird es eher noch schwieriger. Irgendwann wird man leider Erwachsen und man muss gezwungenermaßen selbstständiger werden. Das schaffst du. Ich glaube an dich! Es nützt leider nichts immer vor diesem Problem wegzurennen. Du wirst mit der Zeit merken wie sehr das hilft!! Glaub mir, ich spreche aus Erfahrungen. LG

Wovor genau hast du denn Angst? Wenn du dich Herausforderungen nicht stellst ändert sich nie etwas. Nimm allen Mut zusammen & geh allein. Kauf dir danach etwas Süßes oder so, als Belohnung.

Geh einfach rein und kauf, was Du brauchst.

Du kannst ja vorher auf 'nen Zettel schreiben, daß Du grad nicht reden kannst/ willst. Gegebenenfalls sogar mit Begründung.

So mach ich als Autist das ja auch. Wenn mich dann jemand anspricht und mir so garnicht nach Kommunikation ist (hab ja 'ne separate Panikstörung, ähnlich wie ne Sozialphobie) gebe ich den Zettel zum lesen und gut ist's.

Das mit den Zetteln hab ich mir von Taubstummen abgeguckt. Die können ja auch nicht reden... ;)

warehouse14

Was möchtest Du wissen?