klingende Gläser bei Bass - Wellenerscheinung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar ist es eine "Wellenerscheinung".

Die Schallwellen beim Nachbarn bringen die Luft (Gas) und dann die Wand (den Festkörper) zum Schwingen. Die Wand auf deiner Seite regt wieder die Luft und diese dann den Schrank zum Schwingen an, die Gläser vibrieren dann mit.

Tiefe Töne (langsame Schwingungen) werden meist auch besser durch Häuser übertragen als hohe Töne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es muss ja nicht die Frequenz getroffen werden, in der die Gläser selbst schwingen. Die ist meist recht hoch, das hörst du beim "Anstoßen" mit selbigen.

Allerdings stehen die Gläser im Schrank häufig recht dicht, und berühren sich - oder sprachlich richtiger einander.

Und wer kann wohl die Rolle der "Anstoßer" übernehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was bitte ist eine Wellenerscheinung?

Ich würde eher sagen das ist eine Reaktion der Wand zwischen euren Wohnungen auf seine Schallwellen, und wenn die Wand wackelt, wackeln eure Gläser mit ;)

Ist das etwas, was bei Dir unter "Wellenerscheinung" durchgeht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soooosooooo
20.12.2015, 19:32

Ich hab mir das Wort ja nicht ausgedacht :D das stand ja schon so in der Aufgabenstellung. Aber ja könnte sein, danke

0

Was möchtest Du wissen?